Advertisement

Gläubigerstrategien im Schuldnerkonkurs

Grundlagen — Praxisbeispiele — Checklisten

  • Authors
  • Margit Warneke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Margit Warneke
    Pages 11-22
  3. Margit Warneke
    Pages 23-53
  4. Margit Warneke
    Pages 55-128
  5. Margit Warneke
    Pages 129-150
  6. Margit Warneke
    Pages 151-221
  7. Back Matter
    Pages 223-228

About this book

Introduction

Immer mehr Unternehmen gehen Konkurs. Die Rechte von Gläubigern bei (drohendem) Schuldnerkonkurs wurden bisher von Konkursverwaltern und -gerichten kaum beachtet. Das führte häufig zu einem Forderungsausfall. Die neue Insolvenzordnung hat hier Grundlegendes geändert.

Margit Warneke stellt die Ziele der neuen Insolvenzordnung vor und behandelt ausführlich und praxisorientiert ihre Auswirkungen und Chancen für Gläubiger. Besonders nützlich: die möglichen Gläubigerstrategien im Vorfeld der (drohenden) Schuldnerinsolvenz, etwa der Aufbau eines umfassenden Risikomanagements oder die zweckmäßige Gestaltung von Verträgen.

Viele Zusammenfassungen, Beispiele und Checklisten machen "Gläubigerstrategien im Schuldnerkonkurs" zu einem einzigartigen Leitfaden, geeignet für (auch juristisch weniger vorgebildete) mittelständische Unternehmer, Leiter der Finanzabteilung und des Vertriebs, Kreditabteilungen der Banken sowie Rechtsanwälte.

Margit Warneke ist selbständige Rechtsanwältin, Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin. Sie ist ferner Autorin von Fachartikeln und gefragte Referentin für Wirtschafts- und Insolvenzrecht, Zielgruppe Praktiker.

Keywords

Anfechtung Eigenverwaltung Eröffnungsverfahren Insolvenz Insolvenzeröffnung Insolvenzeröffnungsverfahren Insolvenzmasse Insolvenzordnung Insolvenzplan Insolvenzverfahren Konkurs Restschuldbefreiung Verbraucherinsolvenz Verbraucherinsolvenzverfahren Verwertung der Insolvenzmasse

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-87108-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-19017-6
  • Online ISBN 978-3-322-87108-4
  • Buy this book on publisher's site