Advertisement

Industrialisierung der Kreditwirtschaft

Informationstechnologie und Managementkonzepte

  • Oskar Betsch
  • Peter Thomas

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Oskar Betsch, Peter Thomas
    Pages 1-9
  3. Oskar Betsch, Peter Thomas
    Pages 10-56
  4. Oskar Betsch, Peter Thomas
    Pages 57-137
  5. Oskar Betsch, Peter Thomas
    Pages 138-169
  6. Oskar Betsch, Peter Thomas
    Pages 170-175
  7. Back Matter
    Pages 176-208

About this book

Introduction

Kosten- und Wettbewerbsdruck kennzeichnen den deutschen Bankensektor und üben einen nie zuvor dagewesenen Reformzwang aus. Ähnlich wie die Automobilindustrie zu Beginn der neunziger Jahre erkennen auch die Banken die Notwendigkeit, sich auf ihre Kernkompetenzen und den optimalen Ressourceneinsatz zu konzentrieren. Die Fortschritte in der IT haben die derzeitige Umbruchsituation eingeleitet und beschleunigt. Gleichzeitig kommt der IT aber auch eine Schlüsselrolle bei der Bewältigung des Strukturwandels zu. Das Buch schildert die aktuelle Situation der Banken und zeigt anhand "industrieller" Management- und Reformkonzepte Lösungswege auf.

"Industrialisierung der Kreditwirtschaft" richtet sich damit an Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte in Banken und Sparkassen, an Service-Anbieter und Unternehmensberater sowie an Wissenschaftler und Studenten der Bankbetriebslehre an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien.

Prof. Dr. Dr. Oskar Betsch ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzierung und Bankbetriebslehre an der TU Darmstadt.
Dipl.-Wirt.-Inf. Peter Thomas ist Berater bei McKinsey.

Keywords

Bank Industrialisierung Kreditwirtschaft Managementkonzepte Strategie

Authors and affiliations

  • Oskar Betsch
    • 1
  • Peter Thomas
  1. 1.TU DarmstadtDeutschland

Bibliographic information