Advertisement

Strategic E-Business

Strategien, strategische Konzepte und Instrumente aus Sicht von Beratungsgesellschaften

  • Frank Keuper

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. E-Business Consulting — kundenorientierte Wissensvermittlung statt maximaler Informationsbereitstellung im Informationszeitalter

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Strategic Change — neue Strategien und strategische Konzepte zum Aufbau überlegener Wettbewerbspositionen in der New Economy

    1. Front Matter
      Pages 35-35
    2. Andreas Hack, Christiane Jost, Peter-J. Jost
      Pages 37-72
    3. August-Wilhelm Scheer, Thomas Feld, Mark Göbl, Michael Hoffmann
      Pages 131-155
  4. The Future Together Now — innovative Geschäftsmodelle und -prozesse als Ergebnis des Strategic Change

    1. Front Matter
      Pages 157-157
    2. Bernd W. Wirtz, Nikolai Lihotzky
      Pages 159-190
    3. Betriebswirt Wah Kai Staffeldt, Markus Pfründer, Susanne Gamers
      Pages 239-269
  5. Organization as a Promotor for E-Business Strategies and Business Models — neue Organisationskonzepte für das Internet-Zeitalter und deren Implementierung

  6. I or E? Wettbewerbsstrategisches Informationsmanagement als Basis effektiver und effizienter Strategien, Organisationskonzepte und Geschäftsmodelle im E-Business

    1. Front Matter
      Pages 335-335
    2. Marc Schomann
      Pages 363-410
    3. Wolfram M. Finck, Marc Schomann
      Pages 411-441
    4. Frank Keuper
      Pages 443-480
  7. Back Matter
    Pages 481-496

About this book

Introduction

Hochgradig renommierte Unternehmensberatungen im Bereich E-Business Consulting (wie Accenture, Diebold Management and Technology Consulting, Esprit Unternehmensberatung, IBM Unternehmensberatung, IDS Scheer, JET-Online und PricewaterhouseCoopers) erörtern hier die Strategien und Konzepte, mit denen sie die Unternehmen fit für das Informationszeitalter machen wollen. Zugleich skizzieren sie die Herausforderungen, die auf die Click-and-Brick-Gesellschaft zukommen. Kompetent wird diskutiert,
- wie Strategien erfolgsfördernd formuliert werden,
- wie innovative Geschäftsmodelle erarbeitet, implementiert und gemanagt werden,
- wie organisatorische Konzepte für eine optimale E-Commerce Performance gestaltet sein müssen,
- wie informationsbasierte Frühwarnsysteme zu konzipieren und einzurichten sind und
- wie sich Web-Aktivitäten dank moderner IuK-Technologien in sämtliche logistischen Prozesse integrieren lassen.
Die Autoren analysieren die tatsächlichen Erfolgsfaktoren junger Unternehmen in der New Economy bzw. im E-Business Consulting. Aktuelle Entwicklungen des Strategic Change wie etwa die mobile Unternehmung werden ebenso detailliert betrachtet wie neue Geschäftsmodelle, die sich beispielsweise im T-Commerce herausbilden. Auch die Organisation im Internet-Zeitalter, die Privacy-Problematik und die Bedeutung des wissensorientierten Performance Measurement werden ausführlich behandelt. Ein spannender Ausblick auf die Chancen und Risiken der elektronischen Signatur komplettiert das Werk.

Keywords

CRM E-Business E-Commerce E-Procurement Geschäftsmodell Informationsgesellschaft Internet Logistik Management Medienwirtschaft New Economy Suchmaschinenmarketing (SEM) Suchmaschinenoptimierung (SEO) Wettbewerb Wirtschaft

Editors and affiliations

  • Frank Keuper
    • 1
  1. 1.Institut für Industriebetriebslehre und Organisation im Fachbereich WirtschaftswissenschaftenUniversität HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-86973-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-86974-6
  • Online ISBN 978-3-322-86973-9
  • Buy this book on publisher's site