Advertisement

Die Schlacht um jeden Preis

So gewinnen Sie Preis-Stabilität im Verkaufsgespräch

  • Authors
  • Gregor Eckert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Gregor Eckert
    Pages 31-100
  3. Back Matter
    Pages 161-167

About this book

Introduction

Der Kunde von heute ist kritischer, selbstbewusster und beim Feilschen um Rabatte und Preisnachlässe unnachgiebiger geworden. Der Wegfall des Rabattgesetzes und der Zugabeverordnung verschärft die Rahmenbedingungen der Preisverhandlung zusätzlich.

"Die Schlacht um jeden Preis" bietet praktisches Handwerkszeug und erläutert die zehn effektivsten Strategien für den Umgang mit dem feilschenden Kunden. In diesem fundierten Ratgeber erhalten Sie
· wirksame Empfehlungen für die Preisgestaltung,
· nützliche Hinweise für das Verhalten am Point of Sale und
· überzeugende Argumente, um im Preiskampf mit dem Kunden erfolgreich zum Abschluss zu kommen.

Eine sichere Anleitung für Verkäufer im Innen- und Außendienst sowie am Point of Sale, um Preisgesprächen mit Kunden gelassen und preisstabil gegenüberzutreten!

"Wer Eckerts Empfehlungen praktiziert, wird gut eineinhalb bis zwei Prozent mehr Bruttomarge erwirtschaften. Deshalb ist es wichtig ..., dass dieses Buch von möglichst allen Mitarbeitern am Point of Sale gelesen wird. Dann endlich werden Umsatzrenditen von drei Prozent im Handel zur gängigen Realität. ... Es ist machbar!"
Hannes Brachat, Herausgeber der Zeitschrift "Autohaus"

Keywords

Außendienst Bedarfsanalyse Einkauf Point of Sale Preisverhandlung Präsentation Rabattgesetz Verhandeln Verkauf Verkaufen Verkaufsgespräch Verkäufer Vertrieb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-86965-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-86966-1
  • Online ISBN 978-3-322-86965-4
  • Buy this book on publisher's site