Advertisement

Bürgermeister in Deutschland

Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern

  • Editors
  • Jörg Bogumil
  • Hubert Heinelt

Part of the Stadtforschung aktuell book series (STADT, volume 102)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Jörg Bogumil, Hubert Heinelt
    Pages 7-11
  3. Michael Haus, Björn Egner, Hubert Heinelt
    Pages 201-264
  4. Back Matter
    Pages 265-288

About this book

Introduction

Die Bürgermeister in Deutschland sind durch die flächendeckende Einführung der Direktwahl des hauptamtlichen Bürgermeisters in den 1990er Jahren stärker in den Fokus des öffentlichen Interesses geraten. Allerdings waren empirische Studien über ihr Sozialprofil, ihr Verhalten und ihre Machtposition im kommunalen Entscheidungssystem oder ihr Verhältnis zu den Parteien und Kommunalparlamenten eher rar, insbesondere wenn sie bundesländervergleichend vorgehen. In diesem Buch werden neue empirische Daten über Bürgermeister in Deutschland, die im Rahmen von zwei getrennten Forschungsprojekten erhoben wurden, präsentiert und mit den neueren politikwissenschaftlichen Diskussionssträngen zum Zustand und zur Zukunft lokaler Politik in Deutschland verbunden.

Keywords

Bürgerkommune Direkte Demokratie Kommunalparlamente Kommunalverfassungen Kommunalverwaltung

Bibliographic information