About this book

Introduction

luftigen< Entwurfen des Nomadischen, Transitorischen etc. - die im >Zeitalter der Globalisierung< auf prekare Weise modisch wirken - eine >dichte< Re­ konstruktion des Nomadischen an die Seite zu stellen, die sich notwendigerweise auf eine Analyse von Diskurs und Macht verwiesen sieht.

Keywords

Germanistik Literatur Literaturgeschichte Literaturwissenschaft Weimarer Republik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-85122-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13324-9
  • Online ISBN 978-3-322-85122-2
  • About this book