Kundengespräche souverän meistern

Wie Sie anspruchsvolle Kunden zufrieden stellen und Reklamationen erfolgreich behandeln

  • Authors
  • Wolfgang H. C. Junge
  • Martina Junge

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Wolfgang H. C. Junge, Martina Junge
    Pages 13-18
  3. Wolfgang H. C. Junge, Martina Junge
    Pages 19-38
  4. Wolfgang H. C. Junge, Martina Junge
    Pages 39-62
  5. Wolfgang H. C. Junge, Martina Junge
    Pages 63-114
  6. Wolfgang H. C. Junge, Martina Junge
    Pages 115-128
  7. Wolfgang H. C. Junge, Martina Junge
    Pages 129-157
  8. Wolfgang H. C. Junge, Martina Junge
    Pages 158-161
  9. Back Matter
    Pages 162-168

About this book

Introduction

Unternehmen können es sich schon längst nicht mehr leisten, unzufriedene Kunden zu verlieren. Doch das ist leichter gesagt als getan. Wie agiert man an der "Front"? Wie behandelt man aufgebrachte Kunden. Wie stellt man sie zufrieden?

"Kundengespräche souverän meistern" skizziert die wichtigsten Probleme, mit denen Mitarbeiter in Vertrieb und Kundenservice konfrontiert werden, und zeigt konkrete Lösungsmöglichkeiten auf. Die Autoren vermitteln anschaulich und praxisnah, wie Sie Kritik konstruktiv begegnen, Kontroversen und Konflikte entschärfen, schwierige Gesprächspartner in den Griff bekommen und enttäuschte Kunden zurückgewinnen.

Die zweite Auflage bietet zudem wichtige Hilfestellungen, um emotionalen Stress und zwischenmenschliche Probleme leichter zu überwinden und die eigene Frustrationstoleranz zu erhöhen.

Eine unverzichtbare Anleitung für alle, die ihren Kunden besseren Service bieten wollen.

Keywords

Gesprächsführung Kommunikation Konflikt Konfliktlösung Kunde Kundenservice Reklamation Verkaufsgespräch

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84770-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-29580-2
  • Online ISBN 978-3-322-84770-6
  • About this book