Advertisement

Kompetent führen

Wirksam kommunizieren, Mitarbeiter motivieren

  • Authors
  • Waldemar Pelz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-7
  2. Waldemar Pelz
    Pages 9-19
  3. Waldemar Pelz
    Pages 21-49
  4. Waldemar Pelz
    Pages 51-99
  5. Waldemar Pelz
    Pages 101-126
  6. Waldemar Pelz
    Pages 127-146
  7. Waldemar Pelz
    Pages 147-163
  8. Waldemar Pelz
    Pages 165-186
  9. Waldemar Pelz
    Pages 187-215
  10. Waldemar Pelz
    Pages 217-276
  11. Back Matter
    Pages 277-293

About this book

Introduction




Qualifizierte Führung ist die wertvollste Ressource der Zukunft. Technologie lässt sich kopieren, Innovation und Kapital kann man kaufen - Führung dagegen nicht. Wie effektiv ist mein Führungsverhalten? Wie erhöhe ich meine Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit in der täglichen Kommunikation? Darauf gibt dieses Buch fundierte Antworten. Es bietet in der Praxis bewährte Werkzeuge für professionelles Führen im Geschäftsalltag:

Sich selbst führen
Einfühlsam motivieren
Wirksam kommunizieren
Überzeugend argumentieren
Ansprechend präsentieren
Mit Teamgeist moderieren
Führungsaufgaben optimieren

Kompetent führen ist eine kompakte und anschauliche Einführung in das moderne Management.

Dr. Waldemar Pelz ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung an der Fachhochschule Gießen-Friedberg; seine Lehr-, Forschungs- und Beratungstätigkeit umfasst Marketing und Management, Kommunikations- und Führungsverhalten sowie interkulturelle Kommunikation.

Keywords

Führungsaufgaben Führungsverhalten Kommunikation Kommunizieren Konfliktmanagement Konflktmanagement Management Mitarbeiter Mitarbeiterführung Motivation Motivieren Präsentieren Zielvereinbarung Zielvereinbarungen führen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84544-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-84545-0
  • Online ISBN 978-3-322-84544-3
  • Buy this book on publisher's site