Grundlagen statistischer Wahrscheinlichkeiten

Kombinationen, Wahrscheinlichkeiten, Binomial- und Normalverteilung, Konfidenzintervalle, Hypothesentests

  • Authors
  • Heinrich Holland
  • Kurt Scharnbacher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Heinrich Holland, Kurt Scharnbacher
    Pages 1-12
  3. Heinrich Holland, Kurt Scharnbacher
    Pages 29-41
  4. Heinrich Holland, Kurt Scharnbacher
    Pages 43-65
  5. Heinrich Holland, Kurt Scharnbacher
    Pages 67-75
  6. Heinrich Holland, Kurt Scharnbacher
    Pages 77-80
  7. Heinrich Holland, Kurt Scharnbacher
    Pages 81-98
  8. Back Matter
    Pages 99-129

About this book

Introduction

Endlich verstehen Sie die ökonomischen Anwendungsmöglichkeiten und Funktionsweisen statistischer Wahrscheinlichkeiten!

In bewährter Didaktik vermitteln Ihnen die Autoren, aufgrund der großartigen Resonanz ihres Lehr- und Lernbuches Holland/ Scharnbacher, Grundlagen der Statistik, hier nun die grundlegenden Verfahren der Wahrscheinlichkeitsrechnung als auch der Wahrscheinlichkeitsverteilungen und zeigen Ihnen deren praktische Anwendung in Betrieb und Ökonomie.

Durch zahlreiche Beispiele und Fragen mit Musterlösungen wird Ihnen das "statistische Dickicht" transparent. Zusätzliche Aufgaben, ebenfalls mit ausführlichen Lösungen, bieten Ihnen die Möglichkeit zur selbstständigen Nacharbeit. Stichwortartige Zusammenfassungen erleichtern den Überblick über die behandelten Gebiete.

Das Buch eignet sich besonders für den Unterricht an Wirtschaftsschulen, Wirtschaftsgymnasien, Leistungskursen Wirtschaft/ Mathematik an Gymnasien und Fachakademien.

Keywords

Konfidenzintervall Normalverteilung Statistik Stichproben Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeiten Wahrscheinlichkeitsrechnung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84543-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-12555-0
  • Online ISBN 978-3-322-84543-6
  • About this book