Freizeitwirtschaft und Tourismus

  • Raphael Breidenbach

Table of contents

About this book

Introduction

Freizeitwirtschaft und Tourismus zählen als immer wichtigere Arbeits- und Beschäftigungsquellen weltweit zu den wichtigsten Wachstumsbranchen. Zugleich wird Freizeit für den Einzelnen immer kostbarer und mit entsprechender Rasanz steigen die Ansprüche an die Freizeitgestalter. Professor Breidenbach untersucht diese Erwartungen genau und sagt, was die Anbieter tun können, um mit einem hochwertigen, kunden- und marktorientierten Angebot wettbewerbsfähig zu sein. Sein erfrischend interdisziplinärer Ansatz umfasst sowohl strategische Fragen als auch konkrete Handlungsanweisungen zum Beispiel fürs touristische Marketing-Management und die Praxis wie Qualitätssicherung oder Angebotsgestaltung. Und er stellt sich auch der Schattenseite: Neben freizeittouristischen Nutzeneffekten setzt er sich auch mit tourismuskritischen Problemen auseinander. Fazit: Dieses Buch weist den Weg zu einem ökonomisch erfolgreichen, sozial- und umweltverträglichen Freizeit-Angebot.

Keywords

Freizeitbranche Freizeitwirtschaft Reisedienstleister Tourismus Tourismusentwicklung Tourismuskritik Tourismuspolitik Tourismuswirtschaft Touristikunternehmen

Authors and affiliations

  • Raphael Breidenbach
    • 1
  1. 1.FachhochschuleKoblenzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84477-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11970-2
  • Online ISBN 978-3-322-84477-4
  • About this book