Advertisement

Strategisches E-Commerce-Management

Erfolgsfaktoren für die Real Economy

  • Bernd Eggers
  • Gerrit Hoppen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Einführung: E-Success durch strategisches Management

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Internet-Ökonomie und E-Commerce- Unternehmen

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Arnold Picot, Rahild Neuburger
      Pages 23-44
    3. Holger Wohlenberg, André Krause
      Pages 73-93
  4. Geschäftsmodelle, Anwendungen und Rahmenfaktoren eines zukunftsgerichteten E-Commerce

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Matthias Schumann, Wolfgang Greve-Kramer
      Pages 163-186
    3. Jürgen Peukert, Alexander Ghazvinian
      Pages 187-218
    4. Georg Wiedemann
      Pages 219-234
    5. Guido Krüger, Titus Jochen Heldt
      Pages 269-288
    6. Markus Rohner, Thomas Mertens
      Pages 289-306
    7. Wolfgang Kessler
      Pages 307-326
  5. E-Commerce-Management: Konzepte, Prozesse und Instrumente

    1. Front Matter
      Pages 327-327
    2. Klaus-Peter Wiedmann, Tobias Frenzel, Holger Buxel
      Pages 417-443
    3. Jürgen Weber, Utz Schäffer, Hans-Ulrich Freise
      Pages 445-464
    4. Helmut Schmid, Ines Lindner
      Pages 465-479
  6. Das Management von Geschäftsmodellen in der Praxis

  7. Entwicklungstendenzen des E-Commerce

    1. Front Matter
      Pages 629-629
    2. Götz Teege
      Pages 631-642
  8. Back Matter
    Pages 691-716

About this book

Introduction

Kennzeichnend für viele gescheiterte Vorhaben der ersten E-Commerce-Revolution war das Fehlen einer unternehmenspolitischen Ausrichtung, strategischer Ziele und entsprechender operativer Steuerungsgrößen. Die "zweite E-Commerce-Revolution" kann nur auf der Grundlage eines professionellen Management-Systems zu unternehmensindividuellen Erfolgen führen.
Renommierte und kompetente Autoren zeigen aus praktischer Perspektive Einzelaspekte und Konzepte eines Strategischen E-Commerce-Management auf. Dabei werden Konzepte, Instrumente, Checklisten und Nutzenpotenziale zu folgenden relevanten Themen behandelt:
Internet-Ökonomie und Geschäftsmodelle
Technikentwicklung und Mobile Commerce
B-to-B- und B-to-C-relevante Geschäftsmodelle
Steuerliche und rechtliche Rahmenfaktoren
Managementmodelle und -instrumente
E-Commerce-Marketing und Community-Building
Human Resources-Aspekte
Best Practice-Beispiele aus verschiedenen Branchen
Das Buch bietet einen theoretisch fundierten und in sich geschlossenen Leitfaden für die Praxis, um E-Commerce-Projekte zum Erfolg zu führen.
Dr. Bernd Eggers ist Geschäftsführer der EGGERS & Partner Strategieberatung in Hannover und Dozent und Habilitand im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover.
Dipl.-Ök. Gerrit Hoppen ist Mitgründer und CEO des Internet-Dienstleisters pelion XII AG.

Keywords

E-Commerce E-Marketing Erfolgsfaktor Geschäftsmodell Internet Internet-Ökonomie Management Marketing Mobile Commerce Vertrieb Wirtschaft Ökonomie

Editors and affiliations

  • Bernd Eggers
    • 1
  • Gerrit Hoppen
  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftenUniversität HannoverDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84440-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-84441-5
  • Online ISBN 978-3-322-84440-8
  • Buy this book on publisher's site