Advertisement

Hightech goes Public

Zukunftstechnologien im Fokus von Wirtschaft und Börse

  • Editors
  • Hartmut G. Korn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Bedeutung von Zukunftstechnologien für den wirtschaftlichen Fortschritt

  3. Nicht mehr, sondern weniger Staat — Die Sicht der Verbände

  4. Neuer Markt und eine neue Aktienkultur in Deutschland — Perspektiven rund um die Börse

    1. Front Matter
      Pages 45-45
    2. Rüdiger von Rosen
      Pages 51-54
  5. Branchenführer, Spitzenreiter, aber vor allem transparent müssen sie sein — Die Sicht von Banken und Beratern

  6. Qualitätssicherung für Risikokapital — Die Sicht von Analysten, Anlegern und Presse

    1. Front Matter
      Pages 145-145
    2. Manfred Schumacher
      Pages 167-175
    3. Kai Stepp, Michael Groos
      Pages 187-198
    4. Peter Gnos, Rainer Keidel, Markus Kreer, Jan Martin Wicke
      Pages 199-209
    5. Andreas Otterbach
      Pages 211-217
  7. 14 junge Unternehmen — 14 Erfolgsgeschichten: Erfahrungsberichte

    1. Front Matter
      Pages 219-219
    2. Michael M. Janßen
      Pages 221-232
    3. Erich J. Lejeune
      Pages 233-244
    4. Stefan Pfender
      Pages 245-257
    5. Ingo Endemann
      Pages 259-265
    6. Dieter Heyde, Joachim Fleing
      Pages 267-279
    7. Eberhard Färber
      Pages 281-288
    8. Lothar Späth
      Pages 289-295
    9. Rainer Westermann, Nicolas von Stackelberg
      Pages 297-304
    10. Kurt Kuhn
      Pages 305-312
    11. Gerhard Schmid
      Pages 313-317
    12. Hartmut Skubch, Ilka Helmers
      Pages 319-332
    13. Dietrich Jaeschke, Karsten Pierschke
      Pages 333-340
    14. Metin Colpan, Carsten P. Claussen
      Pages 341-350
    15. Roland Lacher
      Pages 351-360
  8. Ausblick

    1. Hartmut G. Korn
      Pages 361-364
  9. Back Matter
    Pages 365-367

About this book

Introduction

Going Public: Weit über hundert Börsengänge am Neuen Markt in nur zwei Jahren - Zukunftstechnologiewerte mit dreistelligen Renditen. Kein Ende der Emissionsflut ist abzusehen. Diese und ähnliche Aussagen beherrschen zurzeit das Bild in den deutschen Medien. Bei den Anlegern herrscht Euphorie. Viele deutsche Unternehmen befinden sich in Aufbruchstimmung.
Was macht einen professionellen Börsengang aus? Wie bewerten Banken, Börse, Presse, Verbände, Analysten und institutionelle Anleger den Aufstieg der Zukunftstechnologien am Kapitalmarkt?
In Hightech goes Public geben Spezialisten ausführliche Antworten. Vierzehn Technologieunternehmen, die am Neuen Markt notiert sind, schildern darüber hinaus eindrucksvoll ihre Erfolgsgeschichten, darunter Brokat, ce Consumer Electronic, MobilCom, PSI, Qiagen und viele andere.
Eine spannende, aufschlussreich Lektüre für private und institutionelle Anleger, aber auch für potenzielle Börsenkandidaten.
Hartmut G. Korn verfügt über langjährige Erfahrung im Investment Banking. Er war bei mehreren großen Banken in leitender Funktion tätig und ist heute selbstständiger Unternehmensberater. Die Autoren sind Vertreter führender Banken, Emissionshäuser, PR-Agenturen sowie Journalisten, Analysten und institutionelle Anleger.

Keywords

Aktien Aktienbewertung Bewertung Börse Börsengang Corporate Governance Finanzanalyse Finanzierung Kennzahlen Mittelstand Neuer Markt Risikokapital Technologieunternehmen Wachstum Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84427-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-84428-6
  • Online ISBN 978-3-322-84427-9
  • Buy this book on publisher's site