Advertisement

Microsoft Publisher, Einsteigen leichtgemacht

  • Authors
  • Dagmar Sieberichs
  • Hans-Joachim Krüger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 1-4
  3. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 5-18
  4. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 19-28
  5. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 29-40
  6. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 41-84
  7. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 85-164
  8. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 165-194
  9. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 195-210
  10. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 211-224
  11. Dagmar Sieberichs, Hans-Joachim Krüger
    Pages 225-238
  12. Back Matter
    Pages 239-254

About this book

Introduction

Vorwort Desktop Publishing für jedermann. Bislang Wunschdenken, seit Microsoft Publisher erfreuliche Realität. Der attraktive Preis sowie die sensationell leichte Erlernbarkeit des Produkts haben Publisher schnell populär gemacht. Publisher räumt auf mit komplizierten Befehlen und ellenlangen Menüs, in deren 'Dschungel' man sich nur allzuleicht verstrickt. Stattdessen wird die Publikation mit der Maus gestaltet. Das notwendige Instrumentarium ist nur einen Mausklick weit entfernt. Die Aufgabe des Anwenders besteht darin, die Aussage seiner Publikation festzulegen und diese im Anschluß daran über die zahl­ reichen Hilfsmittel umzusetzen. Theorie und Praxis klaffen aller­ dings oft weit auseinander und so ist das Kennenlernen des Programms eine Sache, das Wissen allerdings auf die eigenen Publikationen anzuwenden eine ganz andere. Hier setzt dieses Buch an. Es stellt das Instrumentarium vor und führt den Leser Schritt für Schritt in die Desktop Publishing-Welt ein. Da wird zunächst einmal beleuchtet, was DTP (Desktop Publishing) eigentlich bedeutet. Da werden generelle DTP-Richt­ linien beschrieben. Da wird dem Leser vermittelt, wie aus einer 'mittelmäßigen' eine erfolgreiche Publikation wird. Das Buch bietet eine Reihe wertvoller Tips und Tricks. Außerdem finden Sie eine Menge Gestaltungsbeispiele, deren Entstehung -zum Mitmache- genau beschrieben werden. Die gesamte Lektüre ist in eine 'Story' eingebunden. Das Flugblatt da werden alle Register für ein Stadtteilfest wird entwickelt. Und gezogen! Dank sei an dieser Stelle all den fleißigen Helfern gesagt, die durch Ihre Unterstützung die Entstehung dieses Buches erst möglich gemacht haben. Ein besonderes Dankeschön gilt Herrn Hermann­ Josef Muth, dem Lektorat des Vieweg-Verlags sowie der Microsoft GmbH, Unterschleißheim.

Keywords

Desktop Publishing Grafik Layout Praxis Typographie Werkzeug

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-83049-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1992
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-05225-6
  • Online ISBN 978-3-322-83049-4
  • Buy this book on publisher's site