Advertisement

Der Euro-Kapitalmarkt

Marktstrukturen — Instrumente — Investoren — Emittenten

  • Helmut Kaiser
  • Anja Heilenkötter
  • Markus Herrmann
  • Werner Krämer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 1-15
  3. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 17-51
  4. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 53-82
  5. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 83-107
  6. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 109-128
  7. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 129-146
  8. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 147-162
  9. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 163-184
  10. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 185-208
  11. Helmut Kaiser, Anja Heilenkötter, Markus Herrmann, Werner Krämer
    Pages 209-233
  12. Back Matter
    Pages 234-252

About this book

Introduction

Mit der Einführung des Euro am 1. Januar 1999 in elf europäischen Ländern entstand der zweitgrößte Kapitalmarkt der Welt. Daraus ergeben sich tiefgreifende strukturelle Veränderungen für die europäischen Rentenmärkte, vor allem für die einzelnen Marktsegmente, für Anleger und Investoren.

Beginnend mit einem Überblick über die wichtigsten Effekte der EWU beschreiben die Autoren die Funktion der Europäischen Zentralbank, ihre geldpolitischen Instrumente und den Geldmarkt, also das kurze Ende der europäischen Zinsstrukturkurve. Die unterschiedlichen Marktstrukturen des neuen Rentenmarktes sowie die Renditeabstände zwischen den wichtigsten Segmenten (Staats-, Bank-, Industrie- und EUR-Euroanleihen) bilden den Schwerpunkt. Die "neuen" Instrumente wie ABS, MBS, CBO, CLO und strukturierte Produkte sowie Derivative sind ebenfalls Gegenstand der Diskussion. Abschließend werden die wichtigsten Auswirkungen auf institutionelle Investoren und Emittenten analysiert.

Die Autoren sind Spezialisten aus dem Bereich Fixed Income Research und liefern professionellen Akteuren im Euroland-Rentenmarkt grundlegende Informationen zu neuen Instrumenten und Strukturen am europäischen Kapitalmarkt.

Keywords

Aktien Anleihen Asset-Backed Securities Bonds Bonität Derivate Futures Investition Investment Kapitalmarkt Kreditderivat Liquidität Swaps Wertpapier Wettbewerb

Authors and affiliations

  • Helmut Kaiser
    • 1
  • Anja Heilenkötter
    • 1
  • Markus Herrmann
    • 1
  • Werner Krämer
    • 1
  1. 1.Frankfurt am MainDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82614-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-82615-2
  • Online ISBN 978-3-322-82614-5
  • Buy this book on publisher's site