Advertisement

Überlebensstrategien für Führungskräfte

Dem innerbetrieblichen Erwartungsdruck souverän begegnen

  • Authors
  • Nadina-Maria Kress
  • Andreas von Studnitz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Nadina-Maria Kress, Andreas von Studnitz
    Pages 9-20
  3. Nadina-Maria Kress, Andreas von Studnitz
    Pages 21-53
  4. Nadina-Maria Kress, Andreas von Studnitz
    Pages 55-85
  5. Nadina-Maria Kress, Andreas von Studnitz
    Pages 87-112
  6. Nadina-Maria Kress, Andreas von Studnitz
    Pages 113-162
  7. Nadina-Maria Kress, Andreas von Studnitz
    Pages 163-214
  8. Nadina-Maria Kress, Andreas von Studnitz
    Pages 215-220
  9. Back Matter
    Pages 221-228

About this book

Introduction

Die meisten Führungskräfte im Unternehmen sitzen zwischen zwei Stühlen. Auf der einen Seite strebt das Management an, das Unternehmen durch Kostensenkung und Gewinnsteigerung wettbewerbsfähig zu halten. Auf der anderen Seite wird von den Mitarbeitern erwartet, ständig neue Strategien zu verstehen, zu akzeptieren und tatkräftig umzusetzen.

Für diese aufreibende und kräftezehrende Situation bietet das erfahrene Autorenteam anschauliche Strategien mit vielen, nützlichen Beispielen aus der täglichen Praxis:

- persönliche Ziele entwickeln
- die eigene Position festigen
- sich selbst managen
- Spaß an der Führungsaufgabe haben.

Das Buch ist gut strukturiert und flüssig geschrieben. Jedes Kapitel enthält eine übersichtliche Zusammenfassung.

Nadina-Maria Kress ist Chefin vom Dienst bei dem überregionalen privaten "Radio Schleswig-Holstein" in Kiel. Sie moderiert täglich eine Magazinsendung u. a. mit aktuellen Themen aus der Arbeitswelt. Andreas von Studnitz ist Niederlassungsleiter der Personalberatung Dieter Strametz & Partner in Hamburg. Darüber hinaus arbeitet er als freier Autor für mehrere Tageszeitungen und Fachzeitschriften.

Keywords

Führungskräfte Karriere Management Managen Organisation Personal Personalführung Selbstmanagement Strategie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82334-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-82335-9
  • Online ISBN 978-3-322-82334-2
  • Buy this book on publisher's site