E-Engineering

Die neuen digitalen Strategien der Unternehmen

  • Authors
  • Stephan Magnus

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Lost in Cyberspace?

    1. Stephan Magnus
      Pages 9-13
  3. Einführung: Digital Change — Die neue Welt

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Stephan Magnus
      Pages 21-23
    3. Stephan Magnus
      Pages 23-24
  4. Neue Wege zum Markt

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. Stephan Magnus
      Pages 27-28
    3. Stephan Magnus
      Pages 29-37
    4. Stephan Magnus
      Pages 37-47
    5. Stephan Magnus
      Pages 47-67
    6. Stephan Magnus
      Pages 68-77
    7. Stephan Magnus
      Pages 77-90
    8. Stephan Magnus
      Pages 90-114
    9. Stephan Magnus
      Pages 115-131
  5. Die neuen Wissensprozesse

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Stephan Magnus
      Pages 135-148
    3. Stephan Magnus
      Pages 148-175
  6. Das Zerbrechen der Kette

    1. Front Matter
      Pages 177-177

About this book

Introduction

Wir leben in einer Zeit großen, dynamischen Wandels in Unternehmensorganisation und Kundenbeziehung. Seit dem "E-Boom" reichen Einzelaktionen im Internet nicht mehr aus, um Klienten zufrieden zu stellen. Angestammte Marktpositionen werden durch die umfassende Digitalisierung bedroht, doch gleichzeitig bieten sich neue Chancen für einen Handel im Netz. Dieses Buch untersucht die Spielregeln der digitalen Märkte und bietet schnell umsetzbare Lösungen, um Unternehmen fit zu machen. Dies betrifft vor allem den Kontakt zum Kunden, die interne Kommunikation und Organisation sowie die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen. Ein unentbehrlicher Leitfaden für die Anpassung an das Internet-Zeitalter.

Keywords

E-Commerce Engineering Handel Internet Kundenbeziehung Marketing Markt Märkte Organisation Personal Produktion Strategien Unternehmen Wissensprozesse digital

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82315-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-82316-8
  • Online ISBN 978-3-322-82315-1
  • About this book