Advertisement

Digital Value Network

Erfolgsstrategien für die Neue Ökonomie

  • Authors
  • Douglas F. Aldrich
  • Martin Sonnenschein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Douglas F. Aldrich, Martin Sonnenschein
    Pages 9-33
  3. Douglas F. Aldrich, Martin Sonnenschein
    Pages 35-62
  4. Douglas F. Aldrich, Martin Sonnenschein
    Pages 63-75
  5. Douglas F. Aldrich, Martin Sonnenschein
    Pages 77-110
  6. Douglas F. Aldrich, Martin Sonnenschein
    Pages 111-122
  7. Back Matter
    Pages 123-148

About this book

Introduction

An der Schwelle zum 21. Jahrhundert stellt sich in der Geschäftswelt vermehrt die Frage, was künftig die Gewinner von den Verlierern unterscheiden wird. Auf Grundlage von internationalen Business-Studien bieten die A.T. Kearney Management Consultants Aldrich und Sonnenschein einen klaren Handlungsrahmen. Sie stecken zentrale, zukunftsfähige Strategiefelder für europäische Manager und Top-Führungskräfte ab, die mit ihren Unternehmen in die digitale Ökonomie aufbrechen wollen: Die Entwicklung einer kraftvollen, neuen Consumer Value Proposition, der sensible Wert der Zeit und seine Wirkung auf Produkte und Dienstleistungen sowie das Wachstum vollkommen neuer, elektronisch vernetzter Geschäftsmodelle zur Schaffung eines digitalen Wertnetzwerks. Die Beispiele reichen von Wal-Mart über DHL bis hin zu Swatch.

Douglas F. Aldrich ist Vice President und Managing Director der Global Strategic Information Technology Practice bei A.T. Kearney in den Vereinigten Staaten.

Martin Sonnenschein ist Vice President von A.T. Kearney in Deutschland.

Keywords

Bewertung E-Commerce Erfolgsstrategien Geschäftsmodell Internet Management Märkte Network Neue Ökonomie Organisationsstruktur Wertnetzwerk Wirtschaft digital digitale Wirtschaft Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82307-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-82308-3
  • Online ISBN 978-3-322-82307-6
  • Buy this book on publisher's site