Digital Business in Banken

Informationstechnologie — Erfolgsfaktor für die strategische Positionierung

  • Authors
  • Heinz Wings
  • Dieter Bartmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Übersicht

    1. Heinz Wings
      Pages 1-6
  3. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Heinz Wings
      Pages 9-19
  4. Umweltanalyse und -prognose

    1. Front Matter
      Pages 39-39
    2. Heinz Wings
      Pages 41-97
    3. Heinz Wings
      Pages 99-135
    4. Heinz Wings
      Pages 137-163
    5. Heinz Wings
      Pages 165-279
    6. Heinz Wings
      Pages 281-300
  5. Entwicklung und Umsetzung situationsgerechter Strategien für eine Modellbank

    1. Front Matter
      Pages 301-301
    2. Heinz Wings
      Pages 309-377
  6. Back Matter
    Pages 389-437

About this book

Introduction

Keine Branche wird von technologieinduzierten Veränderungen unberührt bleiben. Insbesondere im Privatkundengeschäft von Banken kann das Meta-Nutzenpotential "Informations- und Kommunikationstechnik" eine überlebenssichernde Wirkung entfalten. Dazu bedarf es aber einer soliden strategischen Basis. Nur hierdurch können Chancen, die sich insbesondere durch die Verkürzung technologischer Innovationszyklen ergeben, rechtzeitig ausgeschöpft und Risiken weitestgehend vermieden werden.

Ausgehend von der Darstellung strategischer Herausforderungen, mit denen sich Banken heute insbesondere im E-Commerce und Online Banking konfrontiert sehen, wird die für die Bankenbranche relevante Umwelt analysiert und prognostiziert. Zwei Delphi-Expertenbefragungen geben umfassende Antworten auf Fragen zum Technologie-Szenario und - darauf aufbauend - zu den Auswirkungen der neuen Medien auf das Retail Banking der Zukunft. Hierbei werden insbesondere Vertriebswege-Strukturverschiebungen hin zu elektronischen Vertriebskanälen prognostiziert, es wird ein Ansatz zur organisatorischen Einordnung des Direktvertriebs entworfen, der sowohl die Vorteile des Integrations- und Differenzierungsansatzes in sich vereinigt, und es werden strukturpolitische Konsequenzen abgeleitet, die sich aus dem neuen Umfeld für deutsche Banken ergeben. Zusammenfassendes Ergebnis der Umweltanalyse und -prognose ist die Identifikation von attraktiven Nutzenpotentialen für die Bankenbranche. Diese Nutzenpotentiale bilden jedoch für die einzelne Bank nur dann eine strategische Chance, wenn sie auf hervorragende Fähigkeiten (Strategische Erfolgspositionen) im Unternehmen treffen, mit denen sie rasch und kosteneffizient erschlossen werden können. Vor diesem Hintergrund erfolgt die weiterführende strategische Analyse mit Bezug auf eine Modellbank. Hierzu entwirft der Autor abschließend ein Strategiemodell, das - als Regelkreis ausgeprägt - für eine Modellbank angewendet wird. Ge

Keywords

Banken Banking Controlling Datenschutz Digital Business Erfolgsfaktor Globalisierung Informationstechnik (IT) Internet Kreditinstitut Kreditinstitute Online Banking Online-Banking Vertrieb eCommerce

Editors and affiliations

  • Dieter Bartmann
    • 1
  1. 1.Institut für BankinformatikDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82259-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-82260-4
  • Online ISBN 978-3-322-82259-8
  • About this book