Raabe-Rapporte

Literaturwissenschaftliche und literaturdidaktische Zugänge zum Werk Wilhelm Raabes

  • Editors
  • Sigrid Thielking

Part of the Literaturwissenschaft/Kulturwissenschaft book series (LWKW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Vorwort

    1. Sigrid Thielking
      Pages 9-13
  3. Intertextualität und Verweisstruktur

  4. Topographien und (Proto-)Moderne

  5. Raabe lesen und lehren

    1. Sigrid Thielking
      Pages 119-139
    2. Marion Bönnighausen
      Pages 140-166
  6. Back Matter
    Pages 167-167

About this book

Introduction

Da auch in unserer Zeit Raabes Werk Aufmerksamkeit verdient, präsentieren die Autoren des vorliegenden Sammelbandes Berichte und Skizzen zum Umgang mit seinen Texten in Wissenschaft und Unterricht. Im Vordergrund stehen

o die vielfältigen Bezüge von Intertextualität und Verweisstruktur,

o der Konnex von Topographien und Zugehörigkeit zur (Proto-)Moderne sowie

o die neuerliche Suche nach (hoch-)schulischen Optionen, Raabes Werke zu lesen und zu lehren.

Keywords

Deutschunterricht Didaktik Intertextualität Literatur Literaturwissenschaft/Kulturwissenschaft Moderne/Postmoderne Raabe-Rapport Topographien Wilhelm Raabe

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81274-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-4476-2
  • Online ISBN 978-3-322-81274-2
  • About this book