Advertisement

Datenschutz in Europa und den USA

Eine rechtsvergleichende Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Safe-Harbor-Lösung

  • Authors
  • Alexander Genz

Part of the DuD-Fachbeiträge book series (DUDGABLER)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Einleitung

    1. Alexander Genz
      Pages 1-6
  3. Erstes Kapitel

    1. Alexander Genz
      Pages 7-16
  4. Zweites Kapitel

    1. Alexander Genz
      Pages 44-76
    2. Alexander Genz
      Pages 76-125
    3. Alexander Genz
      Pages 125-128
  5. Drittes Kapitel

    1. Alexander Genz
      Pages 129-151
    2. Alexander Genz
      Pages 152-182
    3. Alexander Genz
      Pages 182-184
  6. Back Matter
    Pages 185-203

About this book

Introduction

Dass der Schutz personenbezogener Daten nicht nur eine nationale, sondern vielmehr eine globale Aufgabe ist, wurde spätestens mit der allgemeinen kommerziellen Nutzung des Internets deutlich. Unterschiedliche nationale Schutzstandards können jedoch erhebliche Handelshemmnisse darstellen. Dieser Gefahr begegnet die Europäische Gemeinschaft durch die Harmonisierung des Datenschutzrechts, die zugleich Mindeststandards für den Datentransfer in Drittstaaten setzt.

Alexander Genz untersucht, welche Standards Drittstaaten einhalten müssen, um die in der EG-Datenschutzrichtlinie vorgesehene Transferhürde der "Angemessenheit" überwinden zu können. Vor diesem Hintergrund stellt er das Datenschutzrecht der USA, des größten Handelspartners Europas, ausführlich und differenziert dar. Die von der EG-Kommission und dem US-amerikanischen Handelsministerium ausgehandelte "Safe-Harbor-Lösung" zur Behebung der Defizite im US-amerikanischen Datenschutz wird analysiert und bewertet. Es wird deutlich, dass diese Lösung zwar zu Recht als unbefriedigend kritisiert wird, sie aber durchaus ausreichenden Schutz bietet.

Keywords

Data Protection Datenschutz DuD-Fachbeiträge Europäische Datenschutzrichtlinie Privacy Privacy Protection Rechtsvergleich Safe-Harbor-Lösung USA rechtsvergleichend

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81243-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2185-5
  • Online ISBN 978-3-322-81243-8
  • Buy this book on publisher's site