Die Wirkungen der Geldpolitik in Deutschland

Ökonometrische Untersuchung traditioneller und alternativer Transmissionsmechanismen

  • Authors
  • Barbara Jennes

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Barbara Jennes
    Pages 1-7
  3. Barbara Jennes
    Pages 9-36
  4. Barbara Jennes
    Pages 233-238
  5. Back Matter
    Pages 239-299

About this book

Introduction

Wirken sich geldpolitische Maßnahmen überhaupt auf das Wirtschaftsgeschehen aus und wer ist von diesen Wirkungen besonders betroffen?

Barbara Jennes zeigt, dass die üblicherweise verwendeten Modelle, die den Tagesgeldsatz zur Abbildung der geldpolitischen Maßnahmen verwenden, die Wirkungen der Geldpolitik unterschätzen. Auch die aggregierte Betrachtungsweise und die damit verbundene Konzentration auf den traditionellen Zinskanal können bedeutende geldpolitische Effekte verbergen. Die Autorin rückt deshalb die Theorie des Kreditkanals ins Zentrum ihrer Betrachtungen und analysiert die Bedeutung des Geschäftsbankensektors für die Wirksamkeit der Geldpolitik.

Keywords

Bundesbank Geld Geldpolitik Kreditkanal Transmissionsmechanismen Wertpapierpensionssatz Zeitreihenanalyse

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81098-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0703-3
  • Online ISBN 978-3-322-81098-4
  • About this book