Advertisement

Stadtumbau unter Schrumpfungsbedingungen

Eine sozialwissenschaftliche Fallstudie

  • Authors
  • Sigrun Kabisch
  • Matthias Bernt
  • Andreas Peter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 15-19
  3. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 21-37
  4. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 39-41
  5. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 43-66
  6. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 67-79
  7. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 81-94
  8. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 95-115
  9. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 117-127
  10. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 129-139
  11. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 141-158
  12. Sigrun Kabisch, Matthias Bernt, Andreas Peter
    Pages 171-182
  13. Back Matter
    Pages 183-196

About this book

Introduction

Bevölkerungsrückgang, Wohnungsleerstand und Stadtumbau zählen aktuell zu den meistdiskutierten Themen der deutschen Stadtentwicklung. Mit dem vorliegenden Buch werden erstmals Ergebnisse einer sozialwissenschaftlichen Fallstudie vorgestellt, die die Wirkungen des massiven Abrisses von Wohngebäuden in einer ostdeutschen Mittelstadt untersucht hat. In einem akteursbezogenen Forschungsansatz werden dabei Wahrnehmungen und Handlungsdynamiken analysiert sowie Probleme und Chancen aus Sicht der betroffenen Akteursgruppen (Bewohner einerseits, Entscheidungsträger andererseits) herausgearbeitet und in den Rahmen zukunftsfähiger Stadtentwicklung gestellt.

Keywords

Industriestadt Schrumpfung Sozialwissenschaft Stadtplanung Stadtumbau Wohnungsleerstand empirische Erhebung sozialwissenschaftlich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81019-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-4171-5
  • Online ISBN 978-3-322-81019-9
  • Buy this book on publisher's site