Advertisement

Die Bundestagswahl 2002

Analysen der Wahlergebnisse und des Wahlkampfes

  • Editors
  • Frank Brettschneider
  • Jan van Deth
  • Edeltraud Roller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Die Bundestagswahl 2002: Analysen der Wahlergebnisse und des Wahlkampfes

    1. Frank Brettschneider, Jan van Deth, Edeltraud Roller
      Pages 9-19
  3. Kandidaten und Wahlkampf

  4. Rationale Wähler

  5. Wahlbeteiligung und Wahlumfragen

  6. Politische Repräsentation

  7. Back Matter
    Pages 391-392

About this book

Introduction

Charakteristisches Merkmal der Bundestagswahl vom 22. September 2002 war ein knappes Wahlergebnis, dem ein Kopf-an-Kopf-Rennen vorausging. Der Wahlkampf war von starker Polarisierung, unvorhergesehenen Ereignissen (Flutkatastrophe), Emotionalisierung (Irak) und einer Kritik an der Qualität und Professionalität der empirischen Wahlforschung geprägt. Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die Analyse des Wahlkampfes und der Wahlergebnisse. Im Einzelnen werden folgende Fragen untersucht: Welche Faktoren waren ausschlaggebend für die Wahlentscheidung der Bürger und veränderten sich diese Kriterien während des Wahlkampfes? Hatten Fernsehduelle der Spitzenkandidaten einen dauerhaften Effekt auf die Wahlentscheidung? Welche Rolle spielten die Medien Fernsehen und Internet im Wahlkampf? Was steckt hinter der sinkenden Wahlbeteiligung und wie lässst sich die kontinuierliche Zunahme der Briefwahl erklären? Unter welchen Bedingungen splitten die Wähler ihre Erst- und Zweitstimmen? Zeichnet sich langfristig eine Annäherung zwischen den Politikangeboten der politischen Parteien ab? Daneben werden neuere methodische Entwicklungen in der Wahlforschung wie Internet-Umfragen und Wahlwetten untersucht.

Keywords

Bundestag Bundestagswahl Demokratie Parteiprogramm Parteiprogramme Rot-Grün Wahlbeteiligung Wahlen Wahlkampf politische Repräsentation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80998-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-4123-4
  • Online ISBN 978-3-322-80998-8
  • Buy this book on publisher's site