Advertisement

Region und Nation

Zu den Ursachen und Wirkungen regionaler und überregionaler Identifikation

  • Authors
  • Kurt Mühler
  • Karl-Dieter Opp

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 11-21
  3. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 23-29
  4. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 31-34
  5. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 35-39
  6. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 41-54
  7. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 55-62
  8. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 63-137
  9. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 229-247
  10. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 249-277
  11. Kurt Mühler, Karl-Dieter Opp
    Pages 289-289
  12. Back Matter
    Pages 279-288

About this book

Introduction

Mit dem Fortschreiten der europäischen Einigung wird erwartet, dass nicht nur die Identifikation mit Europa zunimmt, sondern dass diese auch zu einem Rückgang des Nationalismus beiträgt. Dies wiederum soll das friedliche Zusammenleben der Bürger fördern. Es wird weiter vorausgesagt, dass sich die Bindungen zu kleineren Räumen abschwächen. Dies könnte dazu führen, dass sich das Engagement für solche subnationalen Regionen verringert. Inwieweit sind solche Erwartungen tatsächlich zutreffend? Stimmt es z.B., dass die Schaffung größerer politisch-administrativer Räume neue Identifikationen erzeugt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Buches. Es geht zum einen darum, wie eine mehr oder weniger starke Identifikation mit einer Region entsteht. Zum anderen geht es um die Wirkungen einer mehr oder weniger starken Identifikation mit einer Region auf das Verhalten. Das vorliegende Buch bietet eine Reihe neuer Antworten auf diese Fragen. Der vorgeschlagene theoretische Ansatz wird durch eine empirische Untersuchung überprüft.

Keywords

Europa Nation Nationalismus Rational Choice Theorie Rational choice regionale Identifikation subnational

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80988-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-4105-0
  • Online ISBN 978-3-322-80988-9
  • Buy this book on publisher's site