Advertisement

Beratung und Reflexion

Eine qualitative Studie zu professionellem Beratungshandeln in der Moderne

  • Authors
  • Sandra Tiefel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Sandra Tiefel
    Pages 9-11
  3. Sandra Tiefel
    Pages 12-69
  4. Sandra Tiefel
    Pages 70-104
  5. Sandra Tiefel
    Pages 105-236
  6. Sandra Tiefel
    Pages 237-271
  7. Back Matter
    Pages 272-288

About this book

Introduction

Beratung steht angesichts der biographischen Risiken und Ungewissheiten in
spätmodernen Gesellschaften vor großen Herausforderungen. Dieser Band ist
eine theorie- und empiriebasierte Erörterung zum professionellen
Beratungshandeln in der Moderne und stellt auf der Basis qualitativer
Interviews eine umfassende Analyse der Reflexionsweisen von BeraterInnen am
Beispiel der Ferziehungs- und Familienberatung dar.
Als zentrales Ergebnis wird ein Modell Professioneller Reflexion entwickelt,
das die Diskurse über eine interdisziplinäre Beratungstherorie befruchtet
und als Analyse- und Interventionsinstrumente in der Beratungspraxis
Vewendung finden kann.

Keywords

Beratungsforschung Erziehungsberatung Familienberatung Grounded Theory Professionelles Handeln Reflexive Modernisierung Risiken

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80921-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3807-4
  • Online ISBN 978-3-322-80921-6
  • Buy this book on publisher's site