Die Diffusion umweltpolitischer Innovationen im internationalen System

  • Editors
  • Kerstin Tews
  • Martin Jänicke

Part of the Forschung Politik book series (FPOLIT)

About this book

Introduction

Die Ziele, Institutionen und Instrumente der Umweltpolitik von Nationalstaaten sind sich in den letzen 30 Jahren ähnlicher geworden. Warum aber nähern sich Staaten in ihren regulativen Mustern an? Verbindliche internationale Standards existieren bei den meisten umweltpolitischen Innovationen bis heute nicht. Übernehmen Staaten also freiwillig Politiken, die anderswo entwickelt wurden? Unter welchen Bedingungen Prozesse der Diffusion politischer Innovationen wahrscheinlich sind, welche Mechanismen ihnen unterliegen und welche Akteure diese Dynamiken erzeugen, sind die zentralen Themen dieser Studie.

Keywords

Globalisierung Governance Innovationen Policy-Transfer Umweltpolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80813-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14830-4
  • Online ISBN 978-3-322-80813-4
  • About this book