Jahrbuch Jugendforschung

5. Ausgabe 2005

  • Editors
  • Hans Merkens
  • Jürgen Zinnecker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Vorwort der Herausgeber

    1. Hans Merkens, Jürgen Zinnecker
      Pages 9-10
  3. Thema A: Umkämpfte Räume. Delinquente Jugendkulturen in der zweiten Hälfte des 2o. Jahrhunderts

  4. Thema B: Motor, Mobilität, Stadterfahrung. Jugend im Prozess der Zivilisation

  5. Trends

  6. Internationale Länderberichte

    1. Front Matter
      Pages 259-259

About this book

Introduction

Das fünfte Jahrbuch behandelt zwei Themenbereiche, die in der Jugendforschung bisher kaum behandelt wurden. Vier Aufsätze zeichnen die wenig bekannte Geschichte delinquenter Jugendkulturen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in des Bundesrepublik, der DDR und in den USA nach. Drei Aufsätze behandeln das innovative Thema jugendlicher Motorisierung, räumlicher Mobilisierung und Stadterfahrung. Vier aktuelle Forschungsprojekte stellen sich vor, darunter erstmals der neue Jugendsurvey des Deutschen Jugendinstituts. International geht es um Jugendforschung in Brasilien und in der Slowakei.

Keywords

Geschichte Jugend Lebenslage Lebensstil Politik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80800-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14801-4
  • Online ISBN 978-3-322-80800-4
  • About this book