Frankreich Jahrbuch 2004

Reformpolitik in Frankreich

  • Lothar Albertin
  • Wolfgang Asholt
  • Frank Baasner
  • Hans Manfred Bock
  • Vincent Hoffmann-Martinot
  • Dietmar Hüser
  • Peter Kuon
  • Ingo Kolboom
  • Robert Picht
  • Henrik Uterwedde
  • Wolfram Vogel

Part of the Frankreich Jahrbuch book series (FRAJA)

Table of contents

About this book

Introduction

Die enge wirtschaftliche und gesellschaftliche Vernetzung Deutschlands und Frankreichs ist zur selbstverständlichen Realität geworden. Angesichts der Dynamik der europäischen Integration werden die Kenntnis des Partnerlandes und der Austausch der Ideen wichtiger denn je.
Das Frankreich Jahrbuch versteht sich dabei als Beitrag der Wissenschaft zu besserer Kenntnis der gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Aktualität in Frankreich. Die gesellschaftliche Realität im wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Partnerland Deutschlands zu verstehen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, zu der Politik-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften gleichermaßen beizutragen haben. Darüber hinaus geht es darum, angesichts der Europäisierung der Gesellschaften und Bildungseinrichtungen sowie der zunehmenden kulturellen Vielfalt in einer wachsenden Europäischen Union den nationalstaatlichen Blick auf Frankreich zu erweitern und zu ergänzen.

Keywords

Europäische Union (EU) Europäisierung Geschichte Gesellschaft Integration Kultur Nationalstaat Politik Reformpolitik Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft

Editors and affiliations

  • Lothar Albertin
  • Wolfgang Asholt
  • Frank Baasner
    • 1
  • Hans Manfred Bock
  • Vincent Hoffmann-Martinot
  • Dietmar Hüser
  • Peter Kuon
  • Ingo Kolboom
  • Robert Picht
  • Henrik Uterwedde
    • 1
  • Wolfram Vogel
  1. 1.Deutsch-Französischen InstitutsLudwigsburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80703-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14540-2
  • Online ISBN 978-3-322-80703-8
  • About this book