Die Rede des Kanzlers

Regierungserklärungen von Adenauer bis Schröder

  • Authors
  • Klaus Stüwe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Klaus Stüwe
    Pages 15-23
  3. Klaus Stüwe
    Pages 153-242
  4. Klaus Stüwe
    Pages 243-364
  5. Back Matter
    Pages 377-404

About this book

Introduction

Die Amtszeit einer Bundesregierung beginnt mit einem Ritual: Nach seiner Vereidigung gibt der Bundeskanzler im Deutschen Bundestag eine Große Regierungserklärung ab. Seit den Tagen Konrad Adenauers enthält die Rede eine Analyse der aktuellen Situation und Ankündigungen zur künftigen Regierungspolitik. Schon aus diesem Grund gehört sie zu den wichtigsten Reden eines jeden Amtsinhabers. Erstmals werden in diesem Buch die Großen Regierungserklärungen der deutschen Bundeskanzler von Adenauer bis Schröder systematisch untersucht. Schwerpunkte sind die verfassungsrechtlichen Grundlagen, der Entstehungsprozess, Funktionen, Ablauf und Inhalte der Reden seit 1949. Die Untersuchung werte umfangreiche empirische Daten und Interviews mit beteiligten Akteuren aus und schließt eine Lücke in der politikwissenschaftlichen Forschung.

Keywords

Bundeskanzler Bundestag, Deutscher Politische Kommunikation Presseerklärungen Regierungsinformationen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80688-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14506-8
  • Online ISBN 978-3-322-80688-8
  • About this book