Stadtentwicklung mit Stadtmanagement?

  • Editors
  • Stefan Hochstadt

Table of contents

About this book

Introduction

Die gegenwärtige Praxis von Stadtmarketing oder City-Management ist geprägt durch eine starke Beschränkung auf die Interessenwahrnehmung innerstädtischer Akteure in betriebswirtschaftlicher Logik. In Abgrenzung zu diesem zwar gerechtfertigten, doch zu kurz greifenden Zugang wird mit dieser Veröffentlichung ein anderer Weg beschritten: Über die ausdrückliche Anerkennung städtischer Komplexität wird - die klassischen Grenzen von Stadtplanung, Ökonomie und Soziologie überwindend - der Versuch gemacht, Hinweise auf mögliche Umgangsweisen mit der prekären Zukunft des städtischen Raums zu geben. Dem Instrument des Stadtmanagements kommt dabei zwar eine bedeutende, jedoch keine zentrale Rolle zu; vielmehr muss davon ausgegangen werden, dass die Bewegungsimpulse an anderer Stelle generiert werden.

Keywords

Quartiere Stadtplanung Stadtsoziologie Stadtökonomie Urbanistik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80668-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14471-9
  • Online ISBN 978-3-322-80668-0
  • About this book