Zwischen Anpassung und Konfrontation

Die Religiöse Rechte in der amerikanischen Politik

  • Authors
  • Katja Mertin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Katja Mertin
    Pages 13-20
  3. Katja Mertin
    Pages 95-102
  4. Katja Mertin
    Pages 103-144
  5. Katja Mertin
    Pages 145-203
  6. Katja Mertin
    Pages 205-256
  7. Katja Mertin
    Pages 285-295
  8. Back Matter
    Pages 296-302

About this book

Introduction

Die politischen Aktivitäten der "Religiösen Rechten" erhitzen seit Jahrzehnten die amerikanischen Gemüter. Was will diese Bewegung wirklich erreichen? Ist sie eine Gefahr für die liberaldemokratische Ordnung der USA? Drei Fallstudien spüren dem Verhalten der Religiösen Rechten in zentralen politischen Debatten nach und geben Aufschluss über Veränderungsprozesse, welche die politischen Organisationen der Bewegung seit den frühen achtziger Jahren durchlaufen haben. Es zeigen sich verschiedene Formen der Anpassung, die nicht nur in Bezug auf die Frage nach der Integrationsfähigkeit religiös-fundamentalistischer Bewegungen relevant sind, sondern auch für Debatten um das liberale Demokratieverständnis selbst.

Keywords

Demokratie Fundamentalismus Kirchen Rechte Rechte, religiöse USA

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80621-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14363-7
  • Online ISBN 978-3-322-80621-5
  • About this book