Problemfall Deutsche Einheit

Interdisziplinäre Betrachtungen zu gesamtdeutschen Fragestellungen

  • Editors
  • Rainer Hufnagel
  • Titus Simon

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 7-7
  3. Gelingen und Misslingen: Zentrale Diskurse um den Wiedervereinigungsprozes

    1. Front Matter
      Pages 23-23
    2. Titus Simon
      Pages 25-44
  4. Lebenslagen im wiedervereinigten Deutschland

  5. Institutionen im Transformationsprozess

  6. Geschlechterbezogene Fragestellungen

    1. Front Matter
      Pages 241-241

About this book

Introduction

Mit dem Sammelband "Problemfall Deutsche Einheit" werden zentrale Diskurse im Wiedervereinigungsprozess und notwendige Auseinandersetzungen mit Schwachstellen des Wiedervereinigungsprozesses geführt. Zwanzig Autorinnen und Autoren befassen sich dabei mit verfassungsrechtlichen, kultur-, sozial-, wirtschafts- und umweltpolitischen Fragestellungen, ferner mit Problemen des Transformationsprozesses und den besonderen Lebenslagen ausgesuchter Zielgruppen. Demografische, psychologische, armuts- und geschlechterbezogene Aspekte des Vereinigungsprozesses rücken vertieft ins Blickfeld.

Keywords

BRD DDR Finanztransfer Integration, innerdeutsche Wiedervereinigung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80603-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14318-7
  • Online ISBN 978-3-322-80603-1
  • About this book