Advertisement

Staat und Medien

Über die elektronische Konditionierung der Wirklichkeit

  • Authors
  • Thomas Schuster

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Thomas Schuster
    Pages 9-21
  3. Thomas Schuster
    Pages 23-23
  4. Thomas Schuster
    Pages 25-37
  5. Thomas Schuster
    Pages 39-56
  6. Thomas Schuster
    Pages 57-71
  7. Thomas Schuster
    Pages 73-81
  8. Thomas Schuster
    Pages 83-100
  9. Thomas Schuster
    Pages 101-132
  10. Thomas Schuster
    Pages 133-148
  11. Thomas Schuster
    Pages 149-173
  12. Thomas Schuster
    Pages 175-202
  13. Back Matter
    Pages 203-264

About this book

Introduction

In Anbetracht der ständigen Ausweitung des Einflussbereichs der Massenmedien muss man sich die Frage stellen, ob das enorme Informationsangebot tatsächlich zur Herausbildung eines vielfältigen Meinungsspektrums führt oder ob die Nachrichten-Schwemme nicht vielmehr eine meinungsverflachende und betäubende Wirkung hat. Fest steht zumindest, dass die Möglichkeiten einer intendierten Wirklichkeitsverfälschung mit den modernen elektronischen Medien eine völlig neue Qualität erfahren haben.

Keywords

Globalisierung Internetangebote Manipulation Massenmedien Nachrichten Rundfunk Wirklichkeitsverfälschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80542-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14184-8
  • Online ISBN 978-3-322-80542-3
  • Buy this book on publisher's site