Advertisement

Internationale Unternehmenskommunikation im Globalisierungsprozess

Eine Studie zum Einfluss der Globalisierung auf die 250 größten in Deutschland ansässigen Unternehmen

  • Authors
  • Susanne Andres

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Einleitung

  3. Globalisierungstheorien

    1. Susanne Andres
      Pages 25-34
    2. Susanne Andres
      Pages 78-98
    3. Susanne Andres
      Pages 99-121
  4. Internationale PR-Theorie

  5. Empirischer Teil

    1. Susanne Andres
      Pages 207-231
    2. Susanne Andres
      Pages 232-291
    3. Susanne Andres
      Pages 292-317
    4. Susanne Andres
      Pages 318-327
  6. Resümee

    1. Susanne Andres
      Pages 329-337
  7. Back Matter
    Pages 338-392

About this book

Introduction

Die Anforderungen an die internationale PR von Wirtschaftsunternehmen haben sich durch die Globalisierung verändert. Unternehmen müssen zu jeder Zeit in der Lage sein, mit ihren komplexer werdenden Umwelten zu agieren und auf sie zu reagieren. Effizienz und Effektivität müssen hierbei Beachtung finden. Die Antwort auf diese Anforderungen liegt in einer interdisziplinären Herangehensweise. Ein interdisziplinäres theoretisches Modell ist erforderlich, welches neben relevanten Aspekten des Globalisierungsdiskurses aus der PR-Wissenschaft bzw. Kommunikationswissenschaft, Aspekte des Globalisierungsdiskurses der Soziologie, den Wirtschaftwissenschaften und der Kulturtheorie integriert. Der aktuelle Stand der theoretischen Ansätze internationaler PR wird im vorliegenden Buch dokumentiert. Das aus der Analyse entstandene Einflussmodell internationaler PR für international tätige Unternehmen wurde für einige Aspekte in einer Studie mit den 250 größten in Deutschland ansässigen Unternehmen geprüft.

Keywords

Führung Globalisierung Globalisierungsprozess Internationale Kommunikation Internet Kommunikation Kommunikationswissenschaft Massenmedien Modernisierung PR PR-Theorie Public Relations Vernetzung, globale Zerfaß Öffentlichkeitsarbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80522-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14146-6
  • Online ISBN 978-3-322-80522-5
  • Buy this book on publisher's site