Advertisement

Die Inszenierung des Neubeginns

Antrittsreden von Regierungschefs in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland

  • Authors
  • Klaus Stüwe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Klaus Stüwe
    Pages 11-12
  3. Klaus Stüwe
    Pages 13-15
  4. Klaus Stüwe
    Pages 15-17
  5. Klaus Stüwe
    Pages 199-210
  6. Klaus Stüwe
    Pages 211-214
  7. Back Matter
    Pages 215-240

About this book

Introduction

Der Machtwechsel ist ein zentrales Kennzeichen der Demokratie und zugleich eines ihrer wichtigsten Ereignisse. Kein politischer Vorgang ist mit so vielen Erwartungen, Hoffnungen oder auch Befürchtungen verbunden wie der Antritt einer neu gewählten Regierung. Vor allem die erste Regierungserklärung des neuen Regierungschefs steht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Ob die "Inaugural Address" des amerikanischen Präsidenten, "The Queen's Speech" oder die Große Regierungserklärung des deutschen Bundeskanzlers - Antrittsreden haben ein Millionenpublikum und können deshalb bedeutende politische Funktionen erfüllen. Sie dienen der öffentlichen Bekanntgabe des Programms der neuen Regierung, sind ein Instrument politischer Führung und haben gleichzeitig eine symbolische Aufgabe: die Inszenierung des Neubeginns.
Erstmals wird in diesem Band dargestellt, welche Funktionen, Rituale und Symbole die Antrittsreden der Regierungschefs in den vier großen westlichen Demokratien Großbritannien, den USA, Frankreich und Deutschland prägen. Untersucht werden die historische Entwicklung, der Entstehungsprozess und die Inhalte der ersten Regierungserklärung. Dabei wird deutlich, welche unterschiedlichen Formen politischer Kommunikation sich in den jeweiligen politischen Kulturen dieser Länder entwickelt haben.

Keywords

Bundeskanzler Kommunikation Politische Kommunikation Politische Symbolik Regierungserklärungen US-Präsident Vergleich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80498-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14103-9
  • Online ISBN 978-3-322-80498-3
  • Buy this book on publisher's site