Die zweite Generation: Etablierte oder Außenseiter?

Biographien von Jugendlichen ausländischer Herkunft

  • Authors
  • Anne Juhasz
  • Eva Mey

Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Einleitung

    1. Anne Juhasz, Eva Mey
      Pages 11-16
  3. Annäherungen an den Untersuchungsgegenstand

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Anne Juhasz, Eva Mey
      Pages 18-19
  4. Migration, soziale Ungleichheit und Biographie: Theoretische Zugänge

    1. Front Matter
      Pages 39-40
    2. Anne Juhasz, Eva Mey
      Pages 41-85
    3. Anne Juhasz, Eva Mey
      Pages 86-102
  5. Methodologie und Methode

    1. Front Matter
      Pages 107-107
    2. Anne Juhasz, Eva Mey
      Pages 118-132
  6. Empirischer Teil

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Anne Juhasz, Eva Mey
      Pages 134-296
    3. Anne Juhasz, Eva Mey
      Pages 297-331
    4. Anne Juhasz, Eva Mey
      Pages 332-336
  7. Back Matter
    Pages 337-359

About this book

Introduction

Im Mittelpunkt des Buches stehen Biographien von Jugendlichen ausländischer Herkunft in der Schweiz. Die Auswertung der erzählten Lebensgeschichten zeigt, dass insbesondere das Erlangen einer höheren Stellung im sozialen Raum, aber auch die Suche nach Zugehörigkeit und Anerkennung sowie Erfahrungen von sozialem Ausschluss und Diskriminierung wichtige Themen in den Biographien der zweiten Generation darstellen. Erkennbar wird ein komplexes Ineinandergreifen von sozialen Aufstiegs- und Ausschlussprozessen, das sich je nach sozialem Ort, an dem sich die Jugendlichen befinden, anders gestaltet. Die Analysen der erzählten Lebensgeschichten machen deutlich, wie und durch welche Mechanismen soziale Positionen erlangt, zugeteilt und reproduziert werden. Damit rücken die Fragen ins Zentrum, wie sich "Klasse" und "nationale Herkunft" als Kategorien sozialer Ungleichheit im biographischen Verlauf verschränken und in welchem Verhältnis individuelles Handeln und strukturell bestimmte Möglichkeiten zueinander stehen.

Keywords

Ausländer Biografieforschung Diskriminierung Einwanderung Migration Migrationssoziologie Nation Soziale Position Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80497-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14101-5
  • Online ISBN 978-3-322-80497-6
  • About this book