Transnationale Konzerne im Weltsystem

Globale Unternehmen, nationale Wirtschaftspolitik und das Problem nachholender Entwicklung

  • Authors
  • Mark Herkenrath

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Mark Herkenrath
    Pages 11-15
  3. Mark Herkenrath
    Pages 19-27
  4. Mark Herkenrath
    Pages 29-42
  5. Mark Herkenrath
    Pages 69-85
  6. Mark Herkenrath
    Pages 103-122
  7. Mark Herkenrath
    Pages 211-216
  8. Back Matter
    Pages 217-248

About this book

Introduction

Können transnationale Konzerne den ökonomischen Fortschritt der Entwicklungsländer beschleunigen oder behindern sie ihn bloß? Während ältere Untersuchungen eine kritische Sicht nahelegen, kommt die vorliegende Studie zu einem etwas optimistischeren Schluss. So lassen die aktuellen Analysen im ersten Teil dieses Buches keine allgemeingültigen negativen Auswirkungen mehr erkennen. Der zweite Teil zeigt auf, woran dies liegen dürfte - nämlich an den zunehmend geschickteren staatlichen Interventionen. Während transnationale Konzerne weiterhin in vielen Entwicklungsländern ökonomischen Schaden anrichten, sind doch in Fällen wie Südkorea, Malaysien und Indonesien diese negativen Auswirkungen durch sinnvolle politische Gegenmaßnahmen in ihr Gegenteil verkehrt worden.

Keywords

Entwicklungsländer Globalisierung Konzern Konzerne Nachhaltigkeit Organisationstheorie Weltgesellschaft Weltsystemtheorie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80473-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14055-1
  • Online ISBN 978-3-322-80473-0
  • About this book