Advertisement

Die Vereinten Nationen im 21. Jahrhundert

Reden und Beiträge 1997 – 2003

  • Authors
  • Kofi Annan
  • Editors
  • Manuel Fröhlich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Vorwort

    1. Manuel Fröhlich
      Pages 9-13
  3. Einleitung: Die Annan-Agenda

    1. Manuel Fröhlich
      Pages 14-58
  4. Auszeichnung für die Weltorganisation

  5. Ressourcen und Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 66-66
    2. Kofi Annan
      Pages 67-71
    3. Kofi Annan
      Pages 82-90
    4. Kofi Annan
      Pages 90-97
    5. Kofi Annan
      Pages 98-108
  6. Probleme und Herausforderungen

    1. Front Matter
      Pages 109-109
    2. Kofi Annan
      Pages 131-136
    3. Kofi Annan
      Pages 136-143
  7. Krisen und Konflikte

    1. Front Matter
      Pages 144-144
    2. Kofi Annan
      Pages 145-156
    3. Kofi Annan
      Pages 157-162
    4. Kofi Annan
      Pages 163-167
    5. Kofi Annan
      Pages 168-177
  8. Veränderungen und Reformen

  9. Neue Wege

    1. Front Matter
      Pages 257-257
    2. Kofi Annan
      Pages 268-279
    3. Kofi Annan
      Pages 289-294
  10. Back Matter
    Pages 295-298

About this book

Introduction

Die Vereinten Nationen sind wie keine andere Organisation durch die weltpolitischen Umbrüche und die Bedrohungen des Friedens herausgefordert. Der Generalsekretär der UNO hat immer wieder auf die drängenden Fragen der Weltgemeinschaft geantwortet. In diesem Band werden die großen Reden von Kofi Annan seit 1997 dokumentiert. Im Spiegel seiner Reden wird die gesamte Politik der Vereinten Nationen sichtbar, die Herausforderungen und die neuen Wege, die seit 1997 eingeschlagen wurden. Eine kurze Einleitung führt in Person, Amt und Politik des Generalsekretärs ein.

Keywords

Frieden Globalisierung UNO Weltorganisation Weltpolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80439-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13872-5
  • Online ISBN 978-3-322-80439-6
  • Buy this book on publisher's site