Der Bundestagswahlkampf 1998

Vorgeschichte, Strategien, Ergebnis

  • Authors
  • Knut Bergmann

Table of contents

About this book

Introduction

Die Arbeit behandelt die Strategien und Kampagnen der im 14. Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zur Bundestagswahl vom 27. September 1998. Dargestellt und untersucht werden für die beiden "großen" Parteien SPD und CDU die Frage nach den Kanzlerkandidaten, die Kampagnestrategien inklusive der Koalitionsstrategie und die Wahlkampforganisation. Die Strategien der drei "kleinen" Parteien Bündnis 90/Die Grünen, FDP und PDS werden in einem eigenständigen Kapitel behandelt. In gleicher Weise werden die landespolitischen Einflüsse auf die Bundestagswahl 1998 untersucht.

Keywords

Arbeit Bundestag Bundestagswahl CDU Die Grünen FDP Kohl, Helmut Parteien SPD Schröder, Gerhard Sozialpolitik Wahlkampf Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80410-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13758-2
  • Online ISBN 978-3-322-80410-5
  • About this book