Politik und Religion

  • Editors
  • Michael Minkenberg
  • Ulrich Willems

Part of the Politische Vierteljahresschrift book series (PVS, volume 33)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Vorwort

    1. Michael Minkenberg, Ulrich Willems
      Pages 9-9
  3. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 11-11
  4. Zur Theorie des Verhältnisses von Politik und Religion

  5. Muster institutioneller Regulierung von Religion

  6. Religiöse Parteien und Organisationen als Akteure der Politik

    1. Front Matter
      Pages 229-229
    2. Manfred Brocker
      Pages 256-278
  7. Politisch-religiöse Konfliktkonstellationen

About this book

Introduction

Ohne Zweifel ist die Religion auf die politische Agenda zurückgekehrt. Eine Vielzahl von Entwicklungen innerhalb und außerhalb Europas belegt die Beharrlichkeit der Religion auch in der Politik und eine veränderte Rolle ihr gegenüber. Religion und darauf gegründete kulturelle Unterschiede scheinen eine neue Bedeutung für die Politik und das Funktionieren der jeweiligen Herrschaftsordnungen zu gewinnen. Dies stellt die immer noch weit verbreitete säkularisierungstheoretische Annahme vom Niedergang der Religion in Frage. Ebenso problematisch ist jedoch eine Verengung des Blickwinkels auf den religiösen Fundamentalismus. Die Beiträge dieses Sonderheftes greifen diese sowie weitere Fragen vornehmlich in vergleichender Perspektive auf und diskutieren Perspektiven für die Ausgestaltung des Verhältnisses von Politik und Religion in unterschiedlichen gesellschaftlichen und politischen Kontexten.

Keywords

Christentum Europa Glaubensgemeinschaften Islam Kirchen Policy Säkularisierung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80406-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13718-6
  • Online ISBN 978-3-322-80406-8
  • Series Print ISSN 0720-4809
  • About this book