Advertisement

Fuzzy Methoden in der Wirtschaftsmathematik

Eine Einführung

  • Hubert Frank

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-vii
  2. Fuzzy Mengen und Entscheidungssysteme

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Hubert Frank
      Pages 3-13
    3. Hubert Frank
      Pages 15-19
    4. Hubert Frank
      Pages 21-22
    5. Hubert Frank
      Pages 23-29
    6. Hubert Frank
      Pages 31-36
    7. Hubert Frank
      Pages 37-53
    8. Hubert Frank
      Pages 55-64
    9. Hubert Frank
      Pages 65-84
    10. Hubert Frank
      Pages 85-108
    11. Hubert Frank
      Pages 109-130
    12. Hubert Frank
      Pages 131-140
  3. Fuzzy Logik

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Hubert Frank
      Pages 143-143
    3. Hubert Frank
      Pages 145-155
    4. Hubert Frank
      Pages 157-162
    5. Hubert Frank
      Pages 163-173
  4. Fuzzy Linguistik und Expertensysteme

    1. Front Matter
      Pages 175-175
    2. Hubert Frank
      Pages 195-198
    3. Hubert Frank
      Pages 207-217
    4. Hubert Frank
      Pages 219-229
  5. Back Matter
    Pages 231-241

About this book

Introduction

In der Wirtschaftsmathematik sind zu den bisher bewährten mathematischen Methoden neue hinzugekommen, die eine effiziente und wirkungsvolle Ergänzung liefern. Dies gilt insbesondere für Methoden der Fuzzy Technologie, die bereits im Controlling von Maschinen und Fertigungsprozessen mit großem Erfolg eingesetzt wird.
Die Fuzzy Methoden bieten ein mathematisch korrektes und zuverlässiges Werkzeug zum Handling von unscharf beschriebenen Informationen. In vielen Fällen sind Wahrscheinlichkeiten nicht das geeignete Beschreibungsmittel für Unschärfe und Ungenauigkeit. Genau diese Lücke füllt die neue Fuzzy Methodik.
Für den Entwurf von Entscheidungssystemen auf der Basis von Fuzzy Logik werden Merkregeln hergeleitet. Unter Beachtung dieser wenigen Merkregeln sind dann die dazu gehörenden Berechnungsalgorithmen auch numerisch stabil.

Keywords

Entscheidungssysteme Expertensysteme Fuzzy Linguistik Fuzzy-Methoden Mengen Wirtschaftsmathematik

Authors and affiliations

  • Hubert Frank
    • 1
  1. 1.Fachbereich MathematikUniversität DortmundDortmundGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80232-3
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-03195-4
  • Online ISBN 978-3-322-80232-3
  • Buy this book on publisher's site