Advertisement

Hören und Gleichgewicht

Im Blick des gesellschaftlichen Wandels 7. Hennig-Symposium, Heidelberg

  • Peter K. Plinkert
  • Christoph Klingmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Presbyakusis und moderne Möglichkeiten zur Hörtherapie

  3. Pro und Contra aktiver Mittelohrimplantate

  4. Gleichgewichtssystem

  5. Presbyvertigo

    1. Front Matter
      Pages 143-143
    2. F. Schmäl
      Pages 153-159
    3. M. Westhofen
      Pages 161-172
    4. J. H. J. Allum, C. G. C. Horlings, F. Honegger, K. S. Tang, P. Kessler
      Pages 173-182
  6. Das Gleichgewichtssystem im Grenzbereich

    1. Front Matter
      Pages 183-183
    2. S. Hegemann
      Pages 185-193
    3. M. Westhofen
      Pages 195-203
    4. R. W. Baumgartner
      Pages 215-219
  7. Aus der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 235-235
    2. Hören

    3. Gleichgewicht

  8. Preisträger des Hennig-Vertigo-Preises

    1. Front Matter
      Pages 273-273
    2. C. Helmchen, J. Klinkenstein, T. Sander, C. Mohr
      Pages 275-282

About these proceedings

Introduction

Schwindel ist ein häufiges Symptom. Er tritt nicht nur bei hochbetagten Patienten auf, sondern kann auch Kinder, junge und ältere Erwachsene aber auch Hochleistungssportler sowie Raumfahrer treffen. Auch das Gehör kann in jedem Alter eingeschränkt sein jedoch heute dank, moderner Möglichkeiten, nahezu jedem Patienten wieder ermöglicht werden.

Gleichzeitig verlagert sich das Freizeitverhalten der Bevölkerung heutzutage in Grenzbereiche auf See, unter Wasser, im Gebirge oder auch in der Schwerelosigkeit, wo besondere Umweltbedingungen herrschen, die Hör- und Gleichgewichtsorgan in einem besonderen Maße fordern und gefährden können.

In diesem Buch beleuchten Fachleute der Hör- und Gleichgewichtsforschung sowie Experten aus den Bereichen der Seefahrt, des Tauchsports, des Bergsteigens und der Raumfahrt die Besonderheiten des Hör- und Gleichgewichtssystems. Führenden Experten aus dem deutschsprachigen Raum stellen ausführlich und auf verständliche Weise die modernen Möglichkeiten der Schwindelbehandlung und der Wiederherstellung der Hörfunktion dar und bringen den Leser auf den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung. Dabei reicht die Spannbreite von den theoretischen Grundlagen über die diagnostischen Möglichkeiten bis hin zu moderner pharmakologischer, operativer und rehabilitativer Therapie.

Keywords

Diagnostik Gleichgewicht HNO Hören Implantat

Editors and affiliations

  • Peter K. Plinkert
    • 1
  • Christoph Klingmann
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-OhrenheilkundeUniversität HeidelbergDeutschland

Bibliographic information