Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Julia Inthorn, Lukas Kaelin, Michael Reder
    Pages 1-5
  3. Julia Inthorn, Lukas Kaelin, Michael Reder
    Pages 6-83
  4. Julia Inthorn, Lukas Kaelin, Michael Reder
    Pages 84-162
  5. Julia Inthorn, Lukas Kaelin, Michael Reder
    Pages 163-167
  6. Back Matter
    Pages 169-182

About this book

Introduction

Gerechtigkeit spielt bei Gesundheitsfragen mehr denn je eine wichtige Rolle – auch auf globaler Bühne. So wird die Verteilung knapper Ressourcen im Gesundheitswesen in vielen Gesellschaften unter der Perspektive von Gerechtigkeit diskutiert. Die Umsetzung von Gerechtigkeit innerhalb eines Gesundheitssystems zeigt aber auch deutliche Unterschiede zwischen den Kulturen. Der Band untersucht im Vergleich zwischen Europa und Asien (am Beispiel von Österreich und den Philippinen) kulturelle Ähnlichkeiten und Unterschiede im Verständnis von Gesundheit und Gerechtigkeit. Dabei wird deren Verhältnis theoretisch wie praktisch erörtert. Beispielfelder sind u.a. die Migration von Krankenpflegepersonal, Organtransplantation, der Umgang mit Alternativmedizin sowie Gesundheitsrisiken, die durch den Klimawandel entstehen.

Keywords

Allokation Generika Gerechtigkeit Gesundheitssystem Heilmethoden Medizinethik Organhandel Sozialethik Umwelt interkulturelle Philosophie

Authors and affiliations

  • Julia Inthorn
    • 1
  • Lukas Kaelin
    • 1
  • Michael Reder
    • 2
  1. 1.Institut für Ethik und Recht in der MedizinUniversität WienÖsterreich
  2. 2.Institut für GesellschaftspolitikHochschule für Philosophie MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-88918-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 2010
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-211-88917-6
  • Online ISBN 978-3-211-88918-3
  • About this book