Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Ein Kompendium für alle medizinischen Teilbereiche

  • Rudolf Klußmann
  • Marius Nickel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxi
  2. Pages 1-7
  3. Pages 543-604
  4. Back Matter
    Pages 605-608

About this book

Introduction

Etwa 30 % aller Menschen, die eine Arztpraxis aufsuchen, leiden an seelisch bedingten Erkrankungen. Für Ärzte ist es daher notwendig diese Patienten angemessen zu erkennen, mit ihnen umgehen, sie behandeln oder an Fachvertreter überweisen zu können. Die Grundlagen der psychosomatischen Medizin zu beherrschen ist somit für Studierende, Ärzte aller Fachdisziplinen wie auch für psychologische Psychotherapeuten unumgänglich. Im „Klußmann" werden die wichtigsten Krankheitsbilder aller klinischen Fachgebiete aus psychosomatischer Sicht behandelt. Dabei erleichtern Einleitungen und Definitionen den Einstieg in die Materie, zahlreiche Fallbeispiele sorgen für Anschaulichkeit und stellen den Bezug zur Praxis her. Umfangreiche Hinweise zu weiterführender Literatur, ein Glossar und ein Verzeichnis psychotherapeutisch/psychosomatischer Einrichtungen erhöhen den Wert dieses Lehrbuchs als Nachschlagewerk.

Keywords

Arztpraxis Bewegungsapparat Dermatologie Diagnostik Endokrinologie Krankheitsbilder Lehrbuch Medizin Psychosomatik Psychotherapie Somatoforme Störungen psychosomatische Medizin somatische Medizin Ärzte Ätiologie

Authors and affiliations

  • Rudolf Klußmann
    • 1
  • Marius Nickel
    • 2
  1. 1.ehemaliger Leiter der Psychosomatischen Beratungsstelle Medizinische PoliklinikLMUMünchen
  2. 2.Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie Bad AusseeMedizinische Universität GrazBad Aussee

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-78388-7
  • Copyright Information Springer Vienna 2009
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-211-75682-9
  • Online ISBN 978-3-211-78388-7
  • About this book