Advertisement

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch stellt zugleich Neuauflage und Umarbeitung des Skriptums des selben Titels aus 2005 dar. Es ist derzeit die aktuellste Darstellung des österreichischen wie europäischen Konsumentenschutzrechts und bietet Studenten wie Praktikern eine umfassende Informationsquelle. Sowohl die zahlreichen EG-rechtlichen Quellen und deren österreichische Umsetzung als auch die „autonomen" einschlägigen Bestimmungen werden ausführlich diskutiert und dargestellt. Neben einem allgemeinen Literaturverzeichnis enthält jedes Kapitel zusätzlich themenspezifische weiterführende Hinweise. Besonderes Augenmerk wird verschiedenen Rechtsdurchsetzungsmöglichkeiten geschenkt. Das Buch enthält aktuelle Judikatur und Gesetzesänderungen (wie z.B. Dienstleistungs-RiL, Verbraucherkredit-RiL, UWG-Novelle 2007, Rom-I-VO) sowie Ausblicke auf die weitere Rechtsentwicklung (z.B. CFR, Einführung eines Gruppenverfahrens). Durch Fälle, Fragen sowie graphische Darstellungen werden alle behandelten Bereiche auch didaktisch ansprechend aufbereitet.

Keywords

Europarecht KSchG Konsumentenschutzrecht Verbraucherschutz internationales Privatrecht Österreich

Authors and affiliations

  • Brigitta Lurger
    • 1
  • Susanne Augenhofer
    • 2
  1. 1.Institut für Zivilrecht, Ausländisches und Internationales PrivatrechtRechtswissenschaftliche Fakultät der Karl-Franzens-Universität GrazGrazÖsterreich
  2. 2.Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht JuridicumUniversität WienWienÖsterreich

Bibliographic information