Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Pages 6-7
  3. Pages 54-77
  4. Pages 78-99
  5. Pages 100-115
  6. Pages 134-225
  7. Back Matter
    Pages 237-238

About this book

Introduction

Photoshop ist weltweit der Marktführer unter den Bildbearbeitungsprogrammen. Neben den "klassischen" Einsatzgebieten im Bereich der Fotografie, des Grafik- und des Web-Designs spielt es auch beim 3D-Modelling eine wichtige Rolle, sowohl zur Generierung von Texturen, als auch zur Postproduktion gerenderter Stills. Übertragen auf die Architekturdarstellung kann Photoshop in allen Phasen des Workflows zum Einsatz kommen, sei es beim Generieren und Bearbeiten von Bildmaterial für das Planlayout, beim Erstellen von Materialtexturen für den virtuellen Modellbau oder die Endmontage fotografierter und gerenderter Bildkomponenten.

Für die im Alltag wichtigsten Aufgabenstellungen werden typische Lösungsschritte aufgezeigt. Das Handbuch hilft Planern, Architekten und Studenten mit Hilfe der Software Photoshop exzellente Bildresultate zu erzielen.

Keywords

Architekturdarstellung Bildbearbeitung Dateiformate Perspektive Photoshop Retusche

Authors and affiliations

  • Horst Sondermann
    • 1
  1. 1.Fakultät Architektur und GestaltungHFT StuttgartStuttgart

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-211-49399-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 2009
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • Print ISBN 978-3-211-49004-4
  • Online ISBN 978-3-211-49399-1
  • Buy this book on publisher's site