Advertisement

Lehrbuch Lebensmittelchemie und Ernährung

  • Robert Ebermann
  • Ibrahim Elmadfa

About this book

Introduction

Die Lebensmittelchemie präsentiert sich heute als ein multidisziplinäres Fach, sowohl übergreifend auf Fächer außerhalb der Chemie, als auch innerhalb der chemischen Fachgebiete. Dieses Lehrbuch wird diesem interdisziplinären Anspruch gerecht: Ausgehend von der stofflichen Zusammensetzung der Lebensmittel werden Zusammenhänge zwischen charakteristischen chemischen Strukturen, den Inhaltsstoffen und deren physiologischer Wirkung anhand konkreter Beispiele beschrieben. Die Hauptnährstoffe, Vitamine, Farb- und Aromastoffe werden gut strukturiert in Vorkommen, Chemismus und physiologischer Bedeutung sowie hinsichtlich analytischer Fragestellungen beschrieben. Aber auch Lebensmittelkonservierung, Zusatzstoffe und "Freie Radikale", die häufig als Produkt von Redox-Reaktionen in biologischen Systemen entstehen, kommen nicht zu kurz. Dieses Buch richtet sich in erste Linie an Studierende der Ernährungswissenschaften, der Lebensmittelwissenschaften und verwandte Disziplinen.

Keywords

Alkohol Aminosäure Bakterien Carotinoide Ernährungswissenschaften Fettsäure Kohlenhydrate Physiologie Polysaccharid Radikale Stoffwechsel Säure Tee Toxin Vitamine

Authors and affiliations

  • Robert Ebermann
    • 1
  • Ibrahim Elmadfa
    • 1
  1. 1.Institut für ErnährungswissenschaftenUniversität WienÖsterreich

Bibliographic information