Advertisement

Empfehlungen zum Einsatz und zur Verwendung der Herz-Lungen-Maschine

  • Peter Feindt
  • Frank Harig
  • Michael Weyand

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Drugs used for the treatment of myocardial ischemia

    1. F. Custodis, M. Böhm
      Pages 1-30
  3. Kardiovaskuläre Pathophysiologie

    1. A. Gonschorek, T. Strecker
      Pages 31-44
    2. C. Ensminger, R. Buchert, S. M. Ensminger
      Pages 44-76
  4. Perioperative Hämostasestörungen und Transfusion in der Kardiochirurgie

  5. Antibiotikaprophylaxe in der operativen Gynäkologie und Geburtshilfe aus der Sicht des Mikrobiologen

  6. Membransysteme und Folien

    1. B. Glasmacher
      Pages 109-126
  7. Geschichtlicher Rückblick — Entwicklungen in der Kardiotechnik

    1. R. Feyrer, U. Kunzmann
      Pages 127-138
  8. Renal function and fluid balance with cardiopulmonary bypass

  9. Metabolic regulation and myocardial function

    1. C. Benk, C. Schlensak, T. Doenst
      Pages 147-156
  10. pH- und Blutgas-Management während der EKZ

  11. Flüssigkeits- und Elektrolyt-Balance

    1. U. Boeken, J. Litmathe, P. Feindt
      Pages 165-174
  12. Dysfibrinogenemia and other Disorders of Fibrinogen Structure and Function

  13. Grundlagen der intraaortalen Ballongegenpulsation

    1. U. Fischer, U. Mehlhorn
      Pages 217-223
  14. Intraoperative Datenerfassung und Dokumentation von HLM-Operationen

  15. Extrakorporale Lungenunterstützungsverfahren

    1. A. J. Rastan, K. Krämer, N. Doll, F. W. Mohr
      Pages 243-259
  16. Extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) — Spezifikation und Einsatz in der Pädiatrie

  17. Mechanische Kreislaufunterstützung

    1. A. El-Banayosy, R. Koerfer
      Pages 281-292
    2. E. V. Potapov, Y. Weng, B. Stiller, M. Hübler, E. Hennig, H. Lehmkuhl et al.
      Pages 292-307
  18. Techniken der extrakorporalen Zirkulation

  19. Pediatric Cardiopulmonary Bypass

    1. E. Vestweber-Wilmes, R. Cesnjevar
      Pages 317-328
  20. The measurement of continuous finger arterial pressure noninvasively in stationary subjects

    1. E. Weigang, M. Hartert, P. von Samson, U. Weigang, F. Beyersdorf
      Pages 329-350
  21. ZNS-Monitoring

    1. G. Nollert
      Pages 351-366
  22. Elektrokardiographie

    1. M. Hennersdorf
      Pages 367-376
  23. Myokardprotektion

    1. J. Martin, C. Schlensak, F. Beyersdorf
      Pages 377-398
  24. Prostaglandins, prostacyclin, thromboxane A2 and leukotrienes

    1. T. Wittwer, T. Wahlers
      Pages 399-422
  25. Herztransplantation

    1. H. Lehmkuhl, R. Hetzer
      Pages 423-434
  26. Kinderherzchirurgie

    1. A. Reimann, M. Weyand
      Pages 435-442
  27. Anästhesie und postoperative Nachsorge

    1. F. Bremer
      Pages 443-454

About this book

Introduction

Die "Extrakorporale Zirkulation" (EKZ) wird auch nach 50 Jahren klinischer Anwendung immer noch sehr zentrumsspezifisch eingesetzt. Ziel dieses Buches ist es, im Hinblick auf eine zukünftige europäische Standardisierung die Anwendung dieses Verfahrens durch Leitlinien zu harmonisieren.

Diese Empfehlungen zu ausgesuchten Aspekten der EKZ im Rahmen herz- und thoraxchirurgischer Eingriffe wurden in Anlehnung an die Akkreditierungs- und Ausbildungsbestimmungen des European Board of Cardiovascular Perfusion (EBCP) entwickelt. Sowohl die Grundlagen (Basic science) als auch die klinische Anwendung (Clinical program) der EKZ werden nach Evidenz-basierten Kriterien dargestellt.

Die Kapitel wurden von Experten auf dem jeweiligen Arbeitsgebiet erstellt und bieten dem Leser die Möglichkeit, sich objektiv, mit wissenschaftlich begründeter Evidenz sowie anhand aktueller Literatur zu informieren.

Keywords

Anästhesie Extrakorporale Zirkulation Herz-Lungen-Maschine Herzchirurgie Herzoperation Kinderherzchirurgie Mechanische Kreislaufunterstützung Terminale Herzinsuffizienz

Editors and affiliations

  • Peter Feindt
    • 1
  • Frank Harig
    • 2
  • Michael Weyand
    • 2
  1. 1.Klinik für Thorax- und Kardiovaskuläre Chirurgie, Universitäts-Klinikum DüsseldorfHeinrich-Heine-UniversitätDüsseldorf
  2. 2.Zentrum für Herzchirurgie Erlangen-NürnbergUniversitätsklinikum ErlangenErlangen

Bibliographic information