Advertisement

Intensivmedizin und Management bei Organspende und Transplantation

  • Dietmar Mauer
  • Doris Gabel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-III
  2. Dietmar Mauer, Doris Gabel, Sven Eisenreich, Heiner Smit
    Pages 2-12
  3. Dietmar Maue, Kai Nehammer, Detlef Bösebeck, Claus Wesslau
    Pages 13-23
  4. S. Förderreuther, H. Angstwurm
    Pages 33-37
  5. Heiner Smit, Till Gerling, Jan de Boer
    Pages 46-52
  6. Werner Lauchart, Gundolf Gubernatis, Martin Blümke
    Pages 53-60

About this book

Introduction

Der Schlüssel zur Steigerung der Organspenderate liegt im Krankenhaus in den Intensivstationen. Es sind die Ärzte und Pflegenden dieser Abteilungen, die mögliche Organspender erkennen, behandeln und die Koordinierungsstelle (Deutsche Stiftung Organtransplantation - DSO) hinzuziehen. Die Feststellung des Hirntodes, die organprotektive Therapie, die Spenderdiagnostik und nicht zuletzt die Betreuung der Angehörigen sind fachlich und menschlich anspruchsvolle Aufgaben. Dieser Sammelband mit Artikeln der Zeitschrift "Intensivmedizin und Notfallmedizin" aus den Jahren 2004 und 2005 gibt eine Übersicht über das aktuelle Wissen zu den wichtigsten Aspekten der Organspende und Transplantation. Die Herausgeber möchten zur Beteiligung an der Gemeinschaftsaufgabe Organspende motivieren, denn nur so kann mehr Patienten auf der Warteliste eine meist lebensrettende Transplantation ermöglicht werden.

Keywords

DSO Intensivmedizin Intensivstation Notfallmedizin Organspende Organspender Organtransplantation Stiftung Organtransplantation

Editors and affiliations

  • Dietmar Mauer
    • 1
  • Doris Gabel
    • 2
  1. 1.Region Mitte OrganisationszentraleDeutsche Stiftung OrgantransplantationMainz
  2. 2.Krankenhaus-KommunikationDeutsche Stiftung OrgantransplantationNeu-Isenburg

Bibliographic information