Advertisement

Handbuch E-Money, E-Payment & M-Payment

  • Thomas Lammer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Thomas Lammer
    Pages 1-4
  3. Grundlagen & Allgemeine Informationen

  4. Rechtliche & Politische Aspekte

  5. Innovative Einzelsysteme

    1. Jens Pöschl, Axel Hübner
      Pages 185-197
    2. Philipp Barthold, Timo Seidel
      Pages 209-219
    3. Volker Koppe
      Pages 261-276
    4. Ewald Judt, Robert Komatz
      Pages 277-290
  6. Erfolgsfaktoren für Innovative Zahlungssysteme & Ausblick

    1. Sebastian van Baal, Jens-Werner Hinrichs
      Pages 293-305
    2. Malte Krüger, Kay Leibold
      Pages 307-324
    3. Markus Breitschaft, Thomas Krabichler, Ernst Stahl, Georg Wittmann
      Pages 325-342
    4. Róbert Párhonyi, Lambert J.M. Nieuwenhuis, Aiko Pras
      Pages 343-362
    5. Key Pousttchi, Dietmar G. Wiedemann
      Pages 363-377
    6. Leo Van Hove
      Pages 379-405
  7. Back Matter
    Pages 429-441

About this book

Introduction

Im Zuge der Bemühungen um einen einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum, die sogenannte Single Euro Payment Area, gewinnt der bargeldlose Zahlungsverkehr auch im Retail-Bereich zunehmend an Bedeutung. Innovative Zahlungsmethoden wie Electronic Money, Electronic Payment und Mobile Payment sind bereits wichtige Themen und werden zweifellos den Zahlungsverkehr der Zukunft noch stärker bestimmen. Das vorliegende Handbuch bietet einen umfassenden und kenntnisreichen Einblick in dieses hochaktuelle Gebiet. Internationale ZahlungsverkehrsexpertInnen stellen die aktuellen Entwicklungen ebenso wie sicherheitstechnische, rechtliche und politische Aspekte innovativer Zahlungsverkehrsformen dar, liefern detaillierte Analysen von Praxisbeispielen und beantworten die Frage, welche Faktoren aus Sicht der unterschiedlichen Stakeholder für den Erfolg von Zahlungsverkehrslösungen entscheidend sind.

Keywords

Bewertung E-Government E-Payment Finanzdienstleistungsbereich Internet M-Payment Mobile Payment Referenzmodell Zahlungsverkehr digitale Signatur

Editors and affiliations

  • Thomas Lammer
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Bibliographic information